art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.

Stellenangebote

Mitmachen und mitgestalten

Wir haben noch viel vor – auch mit Ihnen

Kaufmännische Immobilienverwaltung / Bewerbung bis 06.11.2019

Die Stiftung Zollverein hat neben der Förderung von Kultur und Denkmalpflege die zentrale Aufgabe, die Bestandsgebäude und Anlagen des UNESCO-Welterbes Zeche und Kokerei
Zollverein denkmalgerecht zu erhalten, zu sichern und für eine künftige Nutzung zu entwickeln.

In der Abteilung Standortentwicklung und -betrieb ist ab dem 1. November 2019 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle

Kaufmännische Immobilienverwaltung

neu zu besetzen.

Aufgabenstellung

  • Kaufmännische Betreuung und Verwaltung des Immobilienbestandes der Stiftung Zollverein
  • Aktive Ansprache der Mieter der Stiftung Zollverein und Pflege der Mieterkommunikation
  • Entwicklung und Förderung der „Zollverein Gemeinschaft“ sowie der Nachbarschaft
  • Entwicklung eines Vermietungskonzeptes
  • Immobilien- und Mietverwaltung mit Betriebskostenabrechnung
  • Vertragsmanagement
  • Erstellen der Budgetplanung für die langfristige Vermietung sowie Mitwirkung bei der Erstellung der Budgetplanung für die anderen Bereiche der Abteilung
  • Durchführung öffentlicher Ausschreibungen im Bereich Facility-Management (z. B. Reinigung, Sicherheit) sowie Ver- und Entsorgung (z.  B. Strom)


Anforderungen

  • Abgeschlossenes kaufmännisches/technisches Fachhochschulstudium oder Bachelorabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Immobilienverwaltung
  • Wünschenswert wären Erfahrungen mit öffentlichen Zuwendungen
  • Engagement, Eigeninitiative, eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kontakt- und Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in unbefristeter Stellung und
eine Vergütung im Rahmen des TV-L.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Gabriele Heidner: 0201/24681-306

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 6. November 2019 an:

Stiftung Zollverein
Frau Gabriele Heidner
gabriele.heidner@zollverein.de

Praktikanten laufend gesucht

Auf dem Welterbe Zollverein mitwirken

Die Stiftung Zollverein wurde im November 1998 von der Stadt Essen und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründet. Stiftungszweck ist die Erhaltung des Welterbes und die Förderung der Kultur sowie die Entwicklung von Zollverein zu einem internationalen Kultur- und Wirtschaftsstandort.

Für die einzelnen Geschäftsbereiche werden immer wieder Praktikanten gesucht, bitte wenden Sie sich mit Ihrer schriftlichen Bewerbung per E-Mail an
info@zollverein.de

Abteilung Veranstaltungsmanagement

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Entwicklung, Planung und Durchführung der Eigenveranstaltungen der Stiftung Zollverein
  • Unterstützung im Vermietungsgeschäft / Fremdveranstaltungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Teilaufgaben (Ablaufplänen / Checklisten etc.)
  • Teilnahme bei Großveranstaltungen wie z.B. ExtraSchicht und Zechenfest

Voraussetzungen:

  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Kreativität, technische Affinität, Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse für bzw. Grundwissen über das UNESCO-Welterbe Zollverein und das Kulturprogramm der Stiftung Zollverein

 

Abteilung Denkmalpfad Zollverein

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführungen der Ganztagsangebote des Denkmalpfads Zollverein im Rahmen der Zollverein-Ferien (NRW-Sommerferien) in Zusammenarbeit mit dem Gästeführer
  • Angebote für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren

 

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern von Vorteil
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige Bearbeitung von Teilaufgaben
  • Interesse an den denkmalpädagogischen Angeboten des Denkmalpfads Zollverein

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.