art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Erleben
Erleben
Besuch planen
Besuch planen
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.

Stellenangebote

Mitmachen und mitgestalten

Wir haben noch viel vor – auch mit Ihnen

Controller/in gesucht / Bewerbung bis 15.03.2019

Die Stiftung Zollverein sucht für den Tätigkeitsbereich Controlling/Finanz- und Rechnungswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Controller/in

Die Stiftung Zollverein wurde im November 1998 von der Stadt Essen und dem Land Nordrhein­-Westfalen gegründet. Stiftungszweck ist die Erhaltung des UNESCO-Welterbes Zollverein und die Förderung der Kultur sowie die Entwicklung von Zollverein zu einem internationalen Kultur- und Zukunftsstandort.

Aufgaben

  • Fachliche Verantwortung für die Einhaltung und Weiterentwicklung aller Controlling-­Instrumente und -Prozesse, Budgetsteuerung/-überwachung
  • Erstellung und Fortschreibung der laufenden und mehrjährigen Finanzplanung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Controllings (Berichtswesen, Reporting etc.) sowie Unterstützung bei der Weiterentwicklung des gesamten Finanz- und Rechnungswesens
  • Mitarbeit bei Projekten (z. B. digitale Verwaltung)

 

Stellenanforderung

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen oder gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Überdurchschnittliche Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen, ausgeprägte IT-Affinität
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigeninitiative und Organisationsstärke sowie strategisches Denken
  • Ausgeprägtes Zeit- und Selbstmanagement sowie termingerechtes Arbeiten

 

Wünschenswerte Zusatzqualifikationen

  • Team- oder Projekterfahrung, Grundkenntnisse im öffentlichen Vergaberecht

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen am UNESCO-Welterbestandort Zollverein ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis, flexible Arbeitszeiten und die Mitarbeit in einem engagierten Team. Die Vergütung und die betriebliche Altersversorgung erfolgen in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst der Länder (Entgeltgruppe 11 TV-L / NRW).

Einstellungstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Verwaltung, Herrn Arnolds, Telefon 0201 24681-105, E-Mail udo.arnolds@zollverein.de.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. März 2019 ausschließlich per E-Mail an: bewerbungen@zollverein.de.

Saisonkräfte für den Pförtnerdienst gesucht / Bewerbung bis 04.03.2019

In der Abteilung Standortentwicklung und –betrieb sind ab dem 1. April bis zum 31. Oktober 2019 befristete Stellen als

Saisonkräfte für den Pförtnerdienst

zu besetzen.

Aufgaben

  • Besucherbegrüßung/-betreuung
  • Besucherinformation
  • Besucherlenkung
  • Verteilen von Informationsmaterial
  • Durchführung von Verkehrssicherheitsbegehungen
  • Kleinere Aufräum- und Reinigungsarbeiten
  • Unterstützung bei der Leerung der auf dem Gelände vorhandenen Abfalleimer

Anforderungen

  • Schulabschluss
  • Erfahrung im Umgang mit Besuchern/Kunden/Gästen
  • Englischkenntnisse
  • Sensibilität für das Denkmal Welterbe
  • Bereitschaft zum Einsatz an Wochenenden und an Feiertagen
  • Einsatzbereitschaft bei Großveranstaltungen (Extraschicht, Zechenfest….)
  • eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kontakt- und Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, gepflegtes Äußeres, Teamfähigkeit und Flexibilität

Vergütung: TV-L EG 2

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Heidner unter der Telefonnummer 0201 24681-306.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 4. März 2019 ausschließlich per E-Mail an:
Stiftung Zollverein, Frau Gabriele Heidner, E-Mail: gabriele.heidner@zollverein.de

Haustechniker/Anlagenmechaniker - Sanitär-, Heizungs- und Klima gesucht / Bewerbung bis 22.02.2019

Die Stiftung Zollverein hat neben der Förderung von Kultur und Denkmalpflege die zentrale Aufgabe, die Bestandsgebäude und Anlagen des UNESCO-Welterbes Zeche und Kokerei Zollverein denkmalgerecht zu erhalten, zu sichern und für eine künftige Nutzung zu entwickeln.

In der Abteilung Standortentwicklung und-betrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 3 Jahren eine Vollzeit-Stelle als

Haustechniker/Anlagenmechaniker – Sanitär-, Heizungs- und Klima

Bewertung Entgeltgruppe 8 TV-L zu besetzen.

Aufgaben

  • Durchführung von Wartungen aller RLT-Anlagen und kleineren Instandsetzungen
  • Durchführung von Wartungen und Instandsetzung an Trinkwasserübergabestationen
  • Betreiben und Bedienen der TGA inkl. einer 24 h Rufbereitschaft
  • Selbstständiges Beheben von Störungen der TGA (technische Gebäudeausrüstung)
  • Optimierung der Anlagen und Betriebsabläufe
  • Selbstständiges Erkennen und Beheben von Fehlerquellen beim Betreiben technischer Anlagen
  • Inspektionen / Kontrolle der gesamten TGA inkl. Dokumentation sowie das Führen von Betriebstagebüchern
  • Überprüfung und Überwachung von anlagenspezifischer Parametrierung, sprich Soll-/Ist-Abgleich (Feuchte und Temperaturwerte) bei raumlufttechnischen Anlagen
  • Kontrolle und Überwachung der Trinkwasserqualität in Lüftung-/Befeuchteranlagen nach VDI Richtlinie 6022
  • Einhalten der vorgeschriebenen Sachkundigen Prüfungen (z.B. Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Brandschutzklappen und Brandschutztüren)
  • Kontrolle und Abnahme von Fremddienstleistungen
  • Überwachung und Einhaltung des Brandschutzes
  • Begleitung von wiederkehrenden, behördlichen Prüfungen und Abnahmen wie z.B. TÜV, VDS usw.
  • Einhaltung aller Arbeitssicherheitsvorschriften


Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Haustechnik/Hausmeisterliche Tätigkeit mit technischer Komponente
  • Dienst an Wochenenden und Feiertagen
  • Regelmäßige Übernahme von Rufbereitschaften außerhalb der normalen Dienstzeit
  • Einsatzbereitschaft bei Großveranstaltungen (ExtraSchicht, Zechenfest….)
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit in der Aufgabendurchführung
  • Sensibilität für das Denkmal Welterbe und Erhaltung der Bauten
  • Sozialkompetenz, Organisationsfähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Koordinationsfähigkeit und freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet und eine Beschäftigung im Rahmen des TV-L.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Heidner unter 0201 24681-306 und/oder Herr Pfromm unter 0201 24681-303.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 22. Februar 2019 an:
Stiftung Zollverein, Frau Gabriele Heidner, E-Mail: gabriele.heidner@zollverein.de und/oder Stiftung Zollverein, Herrn Roland Pfromm, E-Mail: roland.pfromm@zollverein.de.

Aushilfskräfte für den Veranstaltungsbereich gesucht

Für die Abteilung Veranstaltungsmanagement der Stiftung Zollverein werden immer wieder Mitarbeiter als geringfügig Beschäftigte gesucht.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei Auf- und Abbauarbeiten von Bühnen, Bestuhlung, Zelten und sonstigem Mobiliar
  • Durchführung der Eigenveranstaltungen an verschiedenen Positionen: u.a. Garderobendienst, Parkplatzeinweiser, Ticketkontrolle, Künstlerbetreuung
  • Ausstellungsbetreuungen
  • Mitwirken bei Großveranstaltungen wie z.B. ExtraSchicht und Zechenfest

 

Anforderungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Engagierte und verlässliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Interesse für bzw. Grundwissen über das UNESCO-Welterbe Zollverein und das Kulturprogramm der Stiftung Zollverein
  • PWK Führerschein (Klasse B)

 

Das bieten wir

  • Ein freundliches junges Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vergütung auf Stunden- und 450-€-Basis

Bei Interesse einfach per E-Mail mit aussagekräftiger Kurz-Bewerbung und Lebenslauf an assistenz.kbb@zollverein.de wenden.

Praktikanten laufend gesucht

Auf dem Welterbe Zollverein mitwirken

Die Stiftung Zollverein wurde im November 1998 von der Stadt Essen und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründet. Stiftungszweck ist die Erhaltung des Welterbes und die Förderung der Kultur sowie die Entwicklung von Zollverein zu einem internationalen Kultur- und Wirtschaftsstandort.

Für die einzelnen Geschäftsbereiche werden immer wieder Praktikanten gesucht, bitte wenden Sie sich mit Ihrer schriftlichen Bewerbung per E-Mail an
info@zollverein.de

Abteilung Veranstaltungsmanagement

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Entwicklung, Planung und Durchführung der Eigenveranstaltungen der Stiftung Zollverein
  • Unterstützung im Vermietungsgeschäft / Fremdveranstaltungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Teilaufgaben (Ablaufplänen / Checklisten etc.)
  • Teilnahme bei Großveranstaltungen wie z.B. ExtraSchicht und Zechenfest

Voraussetzungen:

  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Kreativität, technische Affinität, Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse für bzw. Grundwissen über das UNESCO-Welterbe Zollverein und das Kulturprogramm der Stiftung Zollverein

 

Abteilung Denkmalpfad Zollverein

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführungen der Ganztagsangebote des Denkmalpfads Zollverein im Rahmen der Zollverein-Ferien (NRW-Sommerferien 2018) in Zusammenarbeit mit dem Gästeführer
  • Angebote für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren

 

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern von Vorteil
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige Bearbeitung von Teilaufgaben
  • Interesse an den denkmalpädagogischen Angeboten des Denkmalpfads Zollverein

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.