art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

Stellenangebote

Mitmachen und mitgestalten

Wir haben noch viel vor – auch mit Ihnen

Gesucht: Leiter*in (m/w/d) der Abteilung Marketing und Kommunikation / Bewerbung bis 01.12.2022

Die Stiftung Zollverein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Leiter*in (m/w/d) der Abteilung Marketing und Kommunikation.

Die Stiftung Zollverein wurde im November 1998 von der Stadt Essen und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründet. Stiftungszweck ist die Erhaltung des UNESCO Welterbes Zollverein und die Förderung der Kultur sowie die Entwicklung von Zollverein zu einem internationalen Kultur- und Zukunftsstandort.

Aufgaben

  • Leitung der Pressearbeit, Steuerung und Koordination der Berichterstattung, Führung von Pressegesprächen, Pressebetreuung bei Veranstaltungen, Erstellen von Presse-mitteilungen, Bearbeitung von Medienanfragen
  • Konzeption, strategische Planung, Steuerung und Weiterentwicklung der Aktivitäten in Marketing/Kommunikation und Presse/Öffentlichkeitsarbeit auf Grundlage der Programm- und Veranstaltungsplanung und der Positionierung Zollvereins allgemein
  • Entwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie sowie Media- und PR-Planung
  • Koordination, Konzeption und Entwicklung von Kampagnen
  • Medienproduktion für das gesamte Programm und die einzelnen Veranstaltungen, Überwachung des Corporate Design und der sprachlichen und graphischen Standards in allen Publikationen (On- und Offline)
  • Koordination der laufenden Betreuung und Weiterentwicklung der Website
  • Weiterentwicklung von Social Media
  • Dienstleistungsfunktion für andere Abteilungen der Stiftung Zollverein (wie Kunst und Kultur, Tourismus, Standortentwicklung, …), enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen der Stiftung
  • Außendarstellung des Standorts Zollvereins im Hinblick auf das kulturelle und touristische Angebot
  • Budgeterstellung und -überwachung
  • Budgetverantwortung und -steuerung
  • Pflege und Ausbau von Netzwerken, Presse- und Marketingkontakten, Initiierung von Medienkooperationen
  • Interne Kommunikation durch entsprechende Maßnahmen
  • Teamleitung und Mitarbeiterführung

 

Anforderungen

  • Langjährige Erfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit mit Führungs- und Budgetverantwortung, vorzugsweise in den Bereichen Kunst und Kultur, Standortmarketing und Standortentwicklung, Tourismus
  • Hochschulabschluss, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Kommunikation, Journalismus, Marketing, PR, Öffentlichkeitsarbeit oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Fachliche Expertise im Aufbau von Kommunikationsmaßnahmen zu unterschiedlichen Zielgruppen
  • Erfahrung im Umgang mit Agenturen und Mediendienstleistern
  • Kenntnisse über den Standort, die Region und ihrer historischen Entwicklung
  • Strategische und konzeptionelle Denkweise
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit ein Team zu motivieren und zu führen
  • Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Flexibilität
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Fließendes Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

 

Gesucht wird eine kreative sowie kommunikations- und ausdrucksstarke Persönlichkeit mit strategischem Weitblick und fachlicher Expertise, die zielorientiert Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen sowie Aktivitäten in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entwickeln und umsetzen kann.

Erwartet wird eine hohe Identifikation mit den Aufgaben und den Stiftungszielen, Eigeninitiative und überdurchschnittliche Motivation sowie ein gutes Gespür für Kunst, Kultur, Standortentwicklung und –marketing, Tourismus.

Das erwartet Sie

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Eine Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeitgestaltung in guter Arbeitsatmosphäre
  • Eine Vergütung im Rahmen der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L/NRW)

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail unter Angabe des frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 01.12.2022 ausschließlich an bewerbungen@zollverein.de.

 

Gesucht: Freie Mitarbeiter als Gästeführer (m/w/d) für das UNESCO-Welterbe Zollverein

Ab sofort werden auf Honorarvertragsbasis

freie Mitarbeiter als Gästeführer (m/w/d) für das UNESCO-Welterbe Zollverein

gesucht.

Das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen ist Wahrzeichen des Ruhrgebiets, Monument der Industriekultur und Symbol für den Wandel der einst größten Steinkohlenzeche der Welt zu einem attraktiven Standort für Kultur. Dies macht das Gelände zu einem beliebten Ausflugsziel. Täglich laden die vielfältigen Angebote auf dem 100 Hektar großen Gelände dazu ein, die Welt von Kohle, Koks, Kunst und Kultur zu erleben.

Die einzigartige Industriearchitektur und die lebendige Geschichte des UNESCO-Welterbes locken viele hunderttausend Gäste pro Jahr nach Zollverein. Die Zollverein-Führungen gehören zu den beliebten touristischen Angeboten auf dem UNESCO-Welterbe. Besucherinnen und Besucher lernen während der Führung die wechselvolle 150-jährige Industrieschichte der Zeche und Kokerei Zollverein kennen und bekommen zugleich einen Eindruck von dem Wandel, den das Gelände seit der Stilllegung der Anlagen vollzogen hat.

Zur Vermittlung der Geschichte auf dem Gelände suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Gästeführer (m/w/d) auf freier Beschäftigungsbasis und Abrechnung pro Auftrag, die interessiert und bereit sind, sich mit Zollverein als historischen sowie als modernen Kulturstandort einzuarbeiten um Individualbesucherinnen und Individualbesucher, Gruppen, darunter Schulklassen, im Rahmen einer Führung zu begleiten.

Aufgaben

  • Vermittlung von Zollverein als historischen sowie als modernen Kulturstandort im Rahmen von Führungen für Individualbesucherinnen und Individualbesucher, Besuchergruppen, darunter Schulklassen
  • Erarbeitung eigenständiger Begleitungen basierend auf vorgegebenen Präsentations- und Vermittlungszielen


Anforderungen

  • Identifikation mit den Zielen, Inhalten und Aufgaben der Stiftung Zollverein
  • Wahlweise gute Kenntnisse der Geschichte, idealerweise mit den Schwerpunkten Regionalgeschichte, Industrie- und Technik oder Architektur. Weitere Kenntnisse wie Geographie, Ingenieurwissenschaften oder Pädagogik sind ebenfalls für uns von Interesse.
  • Fähigkeit zur zielgruppengerechten Präsentation historischer Zusammenhänge, sowie die Leidenschaft diese zu vermitteln
  • Engagement und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Kommunikationsstärke und -freude im Umgang mit Besucherinnen und Besuchern, Aufgeschlossenheit und ein sicheres Auftreten
  • Höfliche Umgangsformen und serviceorientiertes Handeln
  • Zeitliche Flexibilität an Wochentagen, Wochenenden und Feiertagen
  • Sprachkenntnisse (z. B. Englisch, Niederländisch, Spanisch, Französisch, Italienisch) sind von Vorteil

 

Wir bieten eine umfassende Einarbeitung, regelmäßige Weiterbildungstreffen, eine angemessene Honorierung sowie ein einmaliges und interessantes Arbeitsumfeld.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben und Lebenslauf) per E-Mail an:

Stiftung Zollverein
Abteilung Standortvermittlung
Herrn Thorsten Seifert
thorsten.seifert@zollverein.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Thorsten Seifert vorab per E-Mail ebenfalls zur Verfügung.

Aushilfen für den Veranstaltungsbereich gesucht

Für die Abteilung Veranstaltungsmanagement werden immer wieder

Mitarbeiter/innen (m/w/d) als geringfügig Beschäftigte

gesucht.

Aufgabenstellung

  • Unterstützung bei Auf- und Abbauarbeiten von Bühnen, Bestuhlung, Zelten und sonstigem Mobiliar
  • Durchführung der Eigenveranstaltungen an verschiedenen Positionen: u.a. Ticketkontrolle, Künstlerbetreuung, Garderobendienst, Wegeleitung
  • Ausstellungsbetreuungen
  • Mitwirken bei Großveranstaltungen wie z.B. ExtraSchicht und Zechenfest
  • Temporäre Unterstützung bei der Zollverein Eisbahn im Ticketverkauf (Dezember/Januar)

 

Anforderungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Engagierte und verlässliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Interesse für bzw. Grundwissen über das UNESCO-Welterbe Zollverein und das Kulturprogramm der Stiftung Zollverein
  • PWK Führerschein (Klasse B)

 

Das bieten wir

  • Ein freundliches junges Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vergütung auf Stunden- und 450€-Basis

 

Bei Interesse, einfach per E-Mail mit aussagekräftiger Kurz-Bewerbung und Lebenslauf an team.kbb@zollverein.de wenden.

Praktikanten laufend gesucht

Auf dem Welterbe Zollverein mitwirken

Die Stiftung Zollverein wurde im November 1998 von der Stadt Essen und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründet. Stiftungszweck ist die Erhaltung des Welterbes und die Förderung der Kultur sowie die Entwicklung von Zollverein zu einem internationalen Kultur- und Wirtschaftsstandort.

Für die einzelnen Geschäftsbereiche werden immer wieder Praktikanten (m/w/d) gesucht, bitte wenden Sie sich mit Ihrer schriftlichen Bewerbung per E-Mail an
info@zollverein.de


Abteilung Veranstaltungsmanagement

Derzeit sind in der Abteilung Veranstaltungsmanagement bis Herbst 2022 alle Stellen für Praktikantinnen und Praktikanten vergeben, sodass in dieser Abteilung ein Praktikum erst wieder ab Oktober 2022 möglich ist.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Entwicklung, Planung und Durchführung der Eigenveranstaltungen der Stiftung Zollverein
  • Unterstützung im Vermietungsgeschäft / Fremdveranstaltungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Teilaufgaben (Ablaufplänen / Checklisten etc.)
  • Teilnahme bei Großveranstaltungen wie z.B. ExtraSchicht und Zechenfest

Voraussetzungen

  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Kreativität, technische Affinität, Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse für bzw. Grundwissen über das UNESCO-Welterbe Zollverein und das Kulturprogramm der Stiftung Zollverein