art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

„2G“-Regel auf Zollverein

Für Aktivitäten der Freizeitgestaltung gilt ab 16 Jahren die „2G“-Regel. Nur geimpfte oder genesene Personen haben Zutritt. In Innenräumen ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske zudem verpflichtend.

Ausführliche Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.

scroll

Zollverein-Konzerte

Musik in Ihren Ohren

Hörvergnügen in einzigartiger Atmosphäre

Herausragende Konzerte an Orten, an denen früher laute Maschinen den Takt vorgaben, veranstaltet die Stiftung Zollverein seit über 20 Jahren. In den ehemaligen Industriehallen sind Klassik, Jazz, Pop und zeitgenössische Musik zu hören. Jeder Veranstaltungsort auf dem UNESCO-Welterbegelände hat seinen ganz eigenen Charme und eine einzigartige Akustik.

Aktueller Hinweis
Bitte beachten Sie die Vorgaben der derzeit gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Die aktuellen Regelungen je nach Inzidenzstufe vor Ort werden auf www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw aufgeführt.

Kommende Konzerte in 2021
Mit Hilfe von 62 selbst entworfenen Apparaten, Maschinen und mechanischen Konstruktionen schafft der Klangkünstler, Komponist und Musiker Christof Schläger am 05., 06. und 07.11.2021 eine Klangwelt, in die man eintauchen und die man spazierend entdecken kann. Das Konzert am 07.11.2021 ist ausdrücklich als Familienvorstellung gedacht. Am 05.11.2021 erklärt der Künstler im Schul-Workshop, wie seine „Instrumente“ funktionieren, woher er seine Ideen nimmt, wie er zur Maschinen-Musik gekommen ist und so manches mehr. Selbstverständlich kommenden die Musik-Maschinen auch zum Einsatz und die Schülerinnen und Schüler können selbst ausprobieren, wie man sie zum Klingen bringt.

Unter dem Motto „Hör global – Tanz lokal“ organisiert Stoppok seit einigen Jahren einmalige Konzertabende, für die er Musikerinnen und Musiker aus aller Welt und aus verschiedensten Genres zusammenbringt. Am 10.12.2021 sind Wolfgang Niedecken, Süden II (Pippo Pollina/Werner Schmidbauer & Martin Kälberer), das Joel Havea Trio, Cäthe und Ami Warning auf dem Welterbe Zollverein zu Gast.

Ort

Anschrift
  • Stiftung Zollverein
    Bullmannaue 11, 45327 Essen

  • Die Zollverein-Konzerte finden in verschiedenen Hallen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein statt.

Tickets

Tickets
  • Tel 0180 6050400 (kostenpflichtig), online auf www.adticket.de / an allen bekannten Vorverkaufsstellen über ADticket / im Besucherzentrum Ruhr in der Kohlenwäsche auf Zollverein.

    Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Empfänger von ALG I & II, Sozialhilfe sowie Leistungen nach dem USG mit Nachweis; Teilnehmer am FSJ, FÖJ und BFD mit Nachweis; Menschen mit Behinderungen ab 70% G. d. B. mit amtlichem Ausweis (Mit Merkzeichen „B“ im amtlichen Ausweis erhält eine Begleitperson freien Eintritt), Mitglieder der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Zollverein e. V.

Tickets Klavierfestival Ruhr
  • Tel 0221 280 220,  www.westticket.de, (Bearbeitungsgebühr pro Bestellung 3,50 €, per Einschreiben 6,90 €)

Kontakt und Ansprechpartner

Industriedenkmal

Zollverein-Führungen

Zeche und Kokerei
Eventlocations

Zollverein als Eventlocation

Ihre Veranstaltung wird zum unvergesslichen Erlebnis
Essen, Trinken und Schlafen

Gastronomie und Unterkunft

Gaumenfreuden und Übernachten in besonderer Atmosphäre

„2G“-Regel auf Zollverein

Für Aktivitäten der Freizeitgestaltung gilt ab 16 Jahren die „2G“-Regel. Nur geimpfte oder genesene Personen haben Zutritt. In Innenräumen ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske zudem verpflichtend.

Ausführliche Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.