Stiftung Zollverein

Das Portal der Industriekultur

Die Metropole Ruhr auf Zollverein

Das Portal der Industriekultur präsentiert das industriekulturelle Panorama des Ruhrgebiets und Nordrhein-Westfalens.

Multimediale Inszenierungen und innovative Informationsstationen zeigen 18 Ankerpunkte der Route der Industriekultur: ehemalige Standorte der Schwerindustrie, die heute unter anderem als Museen, Veranstaltungsorte, Freizeit- oder Gewerbeimmobilien genutzt werden. Der Panaromafilm RUHR 360° bietet eine bewegende Einführung in die Geschichte des Ruhrgebiets. Von der Aussichtsplattform auf dem Dach der Kohlenwäsche können Besucher den Blick in alle Himmelsrichtungen schweifen lassen.

Das Portal der Industriekultur ist vom 11.02. bis 21.03.2019 aufgrund von Modernisierungsarbeiten geschlossen!

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Mi 20.02.
    • Dauer8 h
    Preise
    • Schüler und Studierende unter 25 Jahrenfrei
    Der Eintritt für das Portal der Industriekultur ist im Eintrittspreis für die Dauerausstellung des Ruhr Museums enthalten.
    Eintrittspreise Ruhr Museum
    • Kohlenwäsche

      (inkl. Dauerausstellung Ruhr Museum, Portal der Industriekultur und Panoramadach)

      8 € (erm.: 5 €), unter 18 Jahren frei, Gruppen 6 € (mit ESSEN.WelcomeCard 8€)

       

      Kohlenwäsche komplett

      (inkl. Dauer-, Sonder- und Galerieausstellung Ruhr Museum sowie Portal der Industriekultur)

      10 € (erm.: 7 €), unter 18 Jahren frei, Gruppen 8 €

       

      Für Anwohner gibt es

      das günstige Nachbarschaftsticket.


    Ort und
    Kontakt

    Treffpunkt
    • Portal der Industriekultur

      UNESCO-Welterbe Zollverein

      Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

      Gelsenkirchener Straße 181

      45309 Essen

    Kontakt
    Veranstalter
    • Stiftung Zollverein

    Empfehl­ungen
    und Tipps