(C) Jochen Tack / Stiftung Zollverein
Stiftung Zollverein

Das Portal der Industriekultur

Die Metropole Ruhr auf Zollverein

Das Portal der Industriekultur präsentiert das industriekulturelle Panorama des Ruhrgebiets und Nordrhein-Westfalens.

Multimediale Inszenierungen und innovative Informationsstationen zeigen 18 Ankerpunkte der Route der Industriekultur: ehemalige Standorte der Schwerindustrie, die heute unter anderem als Museen, Veranstaltungsorte, Freizeit- oder Gewerbeimmobilien genutzt werden. Der Panaromafilm RUHR 360° bietet eine bewegende Einführung in die Geschichte des Ruhrgebiets. Von der Aussichtsplattform auf dem Dach der Kohlenwäsche können Besucher den Blick in alle Himmelsrichtungen schweifen lassen.

Im Februar/März 2019 wird das Portal der Industriekultur aufgrund von Modernisierungsarbeiten einige Wochen geschlossen. Wir informieren Sie hier demnächst über die genauen Daten!

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Do 13.12.
  • 10:00
  • Dauer8 h
Preise
  • Schüler und Studierende unter 25 Jahrenfrei
Der Eintritt für das Portal der Industriekultur ist im Eintrittspreis für die Dauerausstellung des Ruhr Museums enthalten.
Eintrittspreise Ruhr Museum
  • Kohlenwäsche

    (inkl. Dauerausstellung Ruhr Museum, Portal der Industriekultur und Panoramadach)

    8 € (erm.: 5 €), unter 18 Jahren frei, Gruppen 6 € (mit ESSEN.WelcomeCard 8€)

     

    Kohlenwäsche komplett

    (inkl. Dauer-, Sonder- und Galerieausstellung Ruhr Museum sowie Portal der Industriekultur)

    10 € (erm.: 7 €), unter 18 Jahren frei, Gruppen 8 €

     

    Für Anwohner gibt es

    das günstige Nachbarschaftsticket.


Ort und
Kontakt

Treffpunkt
  • Portal der Industriekultur

    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

    Gelsenkirchener Straße 181

    45309 Essen

Kontakt
Veranstalter
  • Stiftung Zollverein

Empfehl­ungen
und Tipps