Phänomania Erfahrungsfeld

GESCHLOSSEN Phänomania Erfahrungsfeld

Aktivieren Sie Ihre Sinne!

Aufgrund der aktuellen Verordnungen von Bund und Land zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird das UNESCO-Welterbe Zollverein bis auf weiteres als Kultur- und Freizeitort geschlossen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Im Phänomania Erfahrungsfeld können Sie Schwerelosigkeit erleben, ins Unendliche schauen und sich den Boden unter den Füßen wegziehen lassen. An über 120 Versuchsstationen auf 1.200m² im Innenbereich und weiteren 3.500m² auf dem Außengelände erforschen Sie Ihre Sinne und entdecken Ihre Umwelt neu.

Zurzeit sind nur Gruppenbesuche nach telefonischer Voranmeldung möglich. Nach einer kurzen Einführung durch das Phänomania-Team können bis zu zehn Personen jeweils zwei Stunden lang alle Exponate und Experimentierstationen eigenständig erkunden. Sie haben in der gebuchten Zeit die Ausstellungsräume für sich, sodass der nötige Mindestabstand eingehalten werden kann. Weitere Informationen zu den Gruppenbesuchen finden Sie hier.

Auch Kindergeburtstage für bis zu zehn Personen können gebucht werden. Die Kinder erwarten ein bunt gedeckter Tisch im Café Zollverein, ein Stück Kuchen und ein Softgetränk für jeden, anschließend eine kindgerechte Führung durch die Ausstellung (Dauer ca. 90 Min.) sowie im Anschluss Getränke und Pizza. Weitere Informationen zu den Kindergeburtstagen finden Sie hier.

Die Gruppen werden gebeten, die Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits bei der Buchung bereitzuhalten.

 

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Mi 27.01.2021
    • Dauer 8 h
    Zeiten
    • Zeitfenster für Gruppenbesuche

      Mo-So

      9:00–11:00 Uhr

      11:00–13:00 Uhr

      13:00–15:00 Uhr

      15:00–17:00 Uhr


      Zeitfenster für Kindergeburtstage

      Mo-So

      15:00 Uhr

    Preise
    • Preis pro Gruppe 200 €
    • Kindergruppe inkl. Verpflegung 200 €

    Ort und
    Kontakt

    Ort
    • Phänomania Erfahrungsfeld

      Schacht 3/7/10

      Am Handwerkerpark 8 – 10, Essen


      Anreise mit dem Auto

      Privatparkplatz, Zufahrt über Am Handwerkerpark

      Google Maps


      Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

      Bus 348 (Haltestelle: Huestraße)

      Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

    Info und Anmeldung

    Empfehl­ungen
    und Tipps