Zollverein-Führungen

Over steenkool en mijnwerkers

Publieke rondleiding in het Nederlands

Naast de indrukwekkende architektuur kunnen de deelnemers techniek en werk in de „mooiste“ en ooit grootste mijn van de wereld leren kennen.

During this guided tour you will gain an insight into the authentically preserved above-ground facilities of Zollverein Shaft XII and learn about the production processes of the once largest and most productive coal mine in the world.

On your way, which leads from the shaft hall where the coal arrived through the production halls and workshops, you will learn more about the working and living conditions of the Zollverein miners. Of course, the tour also provides insights into the architecture and nature of Zollverein and its transformation from a coal mine to a modern cultural location.


Über Kohle und Kumpel

Bei dieser Führung in niederländischer Sprache lernen die Besucherinnen und Besucher die Produktionsabläufe der einst größten und leistungsstärksten Steinkohlenzeche der Welt kennen.

Auf dem Weg von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Wipperhalle, Sieberei und Werkstätten, erfahren die Führungsgäste Details zu den Arbeits- und Lebensbedingungen der Zollverein-Bergleute. Außerdem erhalten sie Einblick in die Architektur, Natur und den Wandel Zollvereins vom Bergwerk zum modernen Kulturstandort.

In deutscher Sprache findet diese Führung unter dem Titel „Über Kohle und Kumpel“ täglich zu verschiedenen Zeiten statt.


Private Führung

Diese Führung können Sie auch als private Führung zu einem Termin Ihrer Wahl buchen. Senden Sie uns hierzu gerne Ihre Wünsche unten über den Anfragebutton.

 

Aktuelle Hinweise

Bitte beachten Sie die Vorgaben der derzeit gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Die aktuellen Regelungen je nach Inzidenzstufe vor Ort werden auf der Website https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw aufgeführt. Aktuelle Informationen finden Sie außerdem unter www.zollverein.de/corona.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
So 22.05.2022
  • 11:30
  • Dauer 1 h
Tickets
Private Führung
Preise
  • Erwachsene 10 €
  • ermäßigt 7 €
  • Kinder und Jugendliche (5–17 Jahre) 7 €
  • Familienticket I 16 €
  • Familienticket II 25 €
Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig ein Ticket zu kaufen bzw. sich für die Führung anzumelden, da wir Ihre Teilnahme andernfalls nicht garantieren können. 
Zeiten
  • 01.04.–31.10.2022

    So 11:30 Uhr


    01.11.2022–31.03.2023

    jeden dritten Sonntag im Monat

    11:30 Uhr

Geschenkgutscheine
  • Für die Führung sind auch Geschenkgutscheine erhältlich. Schreiben Sie uns gerne an.

Preise private Führung
  • Gruppenpreis 110 €
  • Schulgruppe 70 €
max. 20 Personen plus Gästeführer

Ort und
Kontakt

Treffpunkt
  • 01.04.–31.10.2022


    Ticketpunkt in der Halle 8

    UNESCO Welterbe Zollverein, Essen


    Anreise mit dem Auto

    Parkplätze A1 und A2, Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee oder Bullmannaue

    Google Maps


    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein) und Bus 183 (Haltestelle: Kohlenwäsche)

    Verkehrsverbund Rhein-Ruhr



    ab 01.11.2022


    Besucherzentrum Ruhr

    in der Kohlenwäsche

    UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen


    Anreise mit dem Auto

    Parkplätze A1 und A2, Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee oder Bullmannaue

    Google Maps


    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein) und Bus 183 (Haltestelle: Kohlenwäsche)

    Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Kontakt
Veranstalter
  • Stiftung Zollverein

Sonstige
Infos

Organisatorische Hinweise
  • Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte Kleidung zu tragen. Das Tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht. Bitte achten Sie darauf, ausreichend Abstand zu den anderen Führungsteilnehmern einzuhalten.
  • Bei einer Gruppengröße ab zehn Personen empfehlen wir die Buchung einer privaten Führung. Bitte beachten Sie, dass zum regulären Gruppenpreis bei fremdsprachigen Führungen und bei Führungen nach 19 Uhr jeweils ein Zuschlag hinzukommt.

Empfehl­ungen
und Tipps