art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
scroll

FAQs

Fragen und Antworten rund um Zollverein

Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum?

Die meistgestellten Fragen rund um das UNESCO-Welterbe Zollverein haben wir an dieser Stelle für Sie aufgelistet und beantwortet.

Das Ruhr Museum sowie das Besucherzentrum Ruhr in der Kohlenwäsche sind seit dem 07.05.2020 wieder geöffnet. Die ersten Zollverein-Führungen sind am 06.06.2020 gestartet. Vorerst werden nur öffentliche Führungen mit max. 9 Teilnehmern buchbar sein. Wir empfehlen die Buchung über den Ticketshop. Für einen reibungslosen Ablauf vor Ort bitten wir darum, das Formular zur Besucherdatenerfassung ausgefüllt zu jeder Zollverein-Führung mitzubringen. Die Masken- und Abstandspflicht gilt weiterhin. In den folgenden Wochen wird das Angebot an buchbaren Führungen weiter ausgebaut.

Sollten Sie andere individuelle Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline (0201 26810) oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vor Ort helfen Ihnen unsere Pförtnerteams an den Infopunkten und die Mitarbeiter des Besucherzentrums Ruhr gerne weiter. Dort erhalten Sie auch Informationsmaterial und Orientierungshilfen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zollverein.de/corona.

Anfahrt

Wie komme ich mit Bus und Bahn zum UNESCO-Welterbe Zollverein?

Mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie das Gelände über die Haltestellen „Zollverein“ (Straßenbahn 107, auch „Kulturlinie“) und „Zollverein-Nord“ (Straßenbahn 107, auch „Kulturlinie“, Bus 170, Bus 183 oder Regionalbahn RB32) sowie die Haltestellen „Kokerei Zollverein“ und „Kohlenwäsche“ (Bus 183).

Wie lautet die Adresse für mein Navi?

Für den Besuch der Zeche Zollverein geben Sie „Fritz-Schupp-Allee“ in Ihr Navigationsgerät ein. Wenn Sie zur Kokerei Zollverein möchten, nutzen Sie für Ihr Navigationsgerät bitte die Angabe „Arendahls Wiese“.

Wo kann ich parken?

Das Parken ist ausschließlich auf den ausgewiesenen Parkplätzen gestattet. Falsch parkende Autos müssen wir kostenpflichtig entfernen, um die Zufahrten für die Feuerwehr und Rettungskräfte jederzeit zu gewährleisten. Kostenfreie Parkplätze für PKW finden Sie an auf der Zeche Zollverein (Parkplätze A1, A2 und B) und auf der Kokerei Zollverein (Parkplatz C). Das Parkdeck Zollverein auf der Kokerei ist kostenpflichtig.

Für Reisebusse gibt es auf der Kokerei Zollverein auf Parkplatz C ausgewiesene Busparkplätze.

 

Darf ich mit dem Auto auf das Gelände fahren?

Die Grünflächen, der Ehrenhof, das Forum Kohlenwäsche und der Gleisboulevard sind nicht zu befahren und durch Schranken von den öffentlichen Straßen abgegrenzt.

Gibt es eine Ladestation für Elektroautos?

Auf dem kostenpflichtigen Parkdeck auf der Kokerei befinden sich 4 Ladeplätze (22 kW Schnell-Lader) für E-Autos.

Weitere Infos finden Sie unter Anfahrt.

Barrierefreiheit

Können Personen im Rollstuhl an Zollverein-Führungen im Denkmalpfad teilnehmen?

Bitte beachten Sie, dass reguläre Führungen durch die denkmalgeschützten Innenräume für Personen, die nicht gut zu Fuß sind, nur bedingt geeignet sind. Eine Teilnahme mit Gehhilfe oder Rollstuhl ist leider nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an besucherdienst@zollverein.de oder telefonisch (0201 246810), damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Können Besucherinnen und Besucher im Rollstuhl das Gelände des Welterbes besuchen?

Das 100 Hektar große Außengelände des Industriedenkmals ist im Kernbereich für Rollstuhlfahrer und Rollstuhlfahrerinnen befahrbar. Die Ringpromenade ist asphaltiert und führt über die Zeche und die Kokerei Zollverein. Sitzgelegenheiten sind auf dem gesamten Gelände zu finden. Das Gelände ist ein Industriedenkmal, das heißt es gibt einige Schwellen, Gleise und leichte Steigungen. Daher empfehlen wir Ihnen den Besuch mit einer Begleitperson.

Gibt es Angebote für Menschen mit Behinderung?

Es gibt Zollverein-Führungen für Blinde und Sehbehinderte sowie Führungen mit Hörverstärkern oder in Gebärdensprache.

Können Besucherinnen und Besucherinnen im Rollstuhl das Ruhr Museum besuchen?

Ein Besuch des Ruhr Museums ist für Rollstuhlfahrer und Rollstuhlfahrerinnen möglich. Der Zugang befindet sich im Foyer Nord an der Stirnseite der Kohlenwäsche. Ein Aufzug ermöglicht den barrierefreien Zugang in das Gebäude, zur Kasse auf der 24-Meter-Ebene und ermöglicht den Besuch auf den verschiedenen Ausstellungsebenen. Ein rollstuhlgerechtes WC befindet sich auf der 24-Meter-Ebene neben dem Eingang zum Ruhr Museum.

Eventlocations

Kann ich auf Zollverein heiraten?

Ja, das ist möglich. Bitte informieren Sie sich über Trautermine und Locations.

Welche Location eignet sich für meine Feier oder Veranstaltung?

Von kleinen Besprechungsräumen bis hin zu großen Veranstaltungssälen ist dem Welterbe alles dabei. Unter Eventlocations finden Sie die einzelnen Locations.

Fotos

Darf ich Aufnahmen machen oder mit einer Drohne über das Gelände fliegen?

Sofern Sie die Foto-, Film- und Tonaufnahmen ausschließlich privat oder redaktionell nutzen, ist keine Genehmigung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Drohnenaufnahmen sowie kommerzielle Shootings immer einer schriftlichen Genehmigung bedürfen.

Anfragen richten Sie bitte an filmfoto.genehmigung@zollverein.de.

Die am häufigsten zu diesem Thema gestellten Fragen finden Sie im Newsroom.

Führungen und Tickets

Muss ich mich für eine öffentliche Führung anmelden?

Bitte melden Sie sich zu den öffentlichen Führungen unbedingt telefonisch (0201 246810) oder per E-Mail an. Andernfalls können wir Ihre Teilnahme nicht garantieren. Tickets können Sie auch in unserem Ticketshop bequem von zuhause aus erwerben.

Wer erhält eine Ermäßigung?

Schüler, Schülerinnen und Studierende bis 24 Jahre

Empfänger und Empfängerinnen von Arbeitslosengeld (ALG I & II), Sozialhilfe sowie von Leistungen nach dem Unterhaltssicherungsgesetz (USG) mit Nachweis

Teilnehmende am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Nachweis
Menschen mit Behinderungen ab einem Grad der Behinderung von 70 mit amtlichem Ausweis. Mit Merkzeichen „B“ im amtlichen Ausweis erhält eine Begleitperson freien Eintritt. Bitte beachten Sie, dass der Denkmalpfad Zollverein nicht durchgängig barrierefrei ist.

Inhaber und Inhaberinnen der Essen „dabei sein“-Karte (Ermäßigung gilt für ausgewählte Angebote im Denkmalpfad Zollverein).

Wie reserviere/erhalte ich Tickets?

Tickets zu den öffentlichen Führungen können Sie entweder bequem Zuhause im Ticketshop (verbindlich, ohne Rückgaberecht) oder – nach vorheriger Reservierung – vor Ort im Besucherzentrum in der ehemaligen Kohlenwäsche oder am Infopunkt Kokerei erwerben.

Kann ich die bereits gekauften Tickets zurückgeben?

Bitte beachten Sie, dass Online-Tickets nach dem Kauf nicht zurückgegeben werden können. Beim Kauf von Tickets über den Ticketshop dieser Art liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor.

Kann ich eine Führung umbuchen?

Eine Umbuchung Ihres Tickets ist innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf während der Bürozeiten (Mo-Fr 9–17 Uhr) möglich. Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (0201 246810).

Bleiben meine Daten nach einem Ticketkauf geschützt?

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während der Bestellung von Tickets über den Online-Shop mitteilen, werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Abwicklung des Ticketverkaufs oder weiteren von Ihnen abgefragten Leistungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes verwendet. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail an die Adresse besucherdienst@zollverein.de.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es im Ticketshop?

Im Ticketshop können Sie via Paypal, Giropay, VISA oder MasterCard bezahlen.

Gibt es Gutscheine für Zollverein-Führungen?

Ja, unsere Gutscheine sind in Form von Teilnahmegutscheinen erhältlich, immer bezogen auf eine bestimmte Führung, aber nicht termingebunden, siehe dazu auch die Übersicht aller Führungsangebote. Ihre konkrete Gutschein-Bestellung (Führung, gewünschte Zahl an Gutscheinen bzw. teilnehmenden Personen) – mit Liefer- und Rechnungsadresse und möglichst einer (mobilen) Rufnummer – senden Sie bitte an besucherdienst@zollverein.de. Daraufhin bringen wir die Lieferung gern inklusive Rechnung (Gutschein-Wert plus Versandkostenpauschale von 1 €) auf den Postweg zu Ihnen.

In welchen Sprachen werden Führungen angeboten?

Führungen werden in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch und Spanisch angeboten. Bitte richten Sie Ihre individuelle Anfrage an besucherdienst@zollverein.de oder wenden Sie sich telefonisch an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (0201 246810).

Kann ich die denkmalgeschützten Innenräume auch ohne Führung betreten?

Nein, das ist aus sicherheitstechnischen Gründen leider nicht möglich.

Gastronomie und Übernachtung

Welche Gastronomieangebote gibt es auf dem Gelände?

Die Gastronomieangebote auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein halten von einer kleinen Stärkung bis zu erlesenen kulinarischen Genüssen für jede Gelegenheit etwas Passendes bereit.

Kann ich auf dem Gelände picknicken?

Das Zollverein-Gelände bietet tolle Möglichkeiten zum Picknicken, beispielsweise im Zollverein-Park oder neben der Parkour-Anlage auf der Kokerei.

Kann ich auf dem Gelände übernachten?

Die bislang einzige Möglichkeit auf dem Gelände zu übernachten, bietet das #hotelfriends auf Schacht 1/2/8 mit 67 individuell gestalteten Zimmern.

Darf ich auf dem Gelände campen?

Das Kampieren und Übernachten in Wohnmobilen, Reisemobilen, Zelten u. ä. ist auf dem gesamten Gelände nicht gestattet.

Gelände

Wie groß ist das Gelände?

Zum UNESCO-Welterbe Zollverein gehören die Bereiche von Schacht XII, Schacht 1/2/8 und der Kokerei mit einer Gesamtfläche von 100 Hektar. Das Zollverein-Areal ist somit größer als die Essener Stadtmitte.

Kann ich mir ein Fahrrad auf dem Gelände ausleihen?

Räder können Sie sich an der RevierRad-Station auf Schacht XII ausleihen. Das Angebot umfasst Fahrräder aller Art. Neben 28-Zoll-Stadträdern und Fahrrädern für Kinder finden Besucher auch Trailerbikes, Tandems, Liege- und Elektrofahrräder. Darüber hinaus bietet die RevierRad-Station Dreiräder mit Hand- und Fußantrieb für Menschen mit Beeinträchtigung an.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Das Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein ist jederzeit frei zugänglich. Zum Welterbe gehören die ehemaligen Schachtanlagen XII, 1/2/8 und die Kokerei Zollverein. Über die Öffnungszeiten der einzelnen Gebäude informieren Sie sich bitte im Bereich Besuch planen.

Kann ich unter Tage fahren?

Im Rahmen von Führungen können Besucher auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein die original erhaltenen Übertageanlagen der Zeche Zollverein und die stillgelegten Produktionsstätten der Kokerei Zollverein besichtigen. Das Einfahren unter Tage ist aufgrund von kontinuierlichen Wasserhaltungsmaßnahmen nicht möglich.

Darf ich auf dem Gelände rauchen?

Das Rauchen auf dem Außengelände ist grundsätzlich gestattet, einige Bereiche sind hiervon jedoch ausgenommen und besonders gekennzeichnet.

Darf ich auf dem Gelände grillen?

Das Abbrennen offener Feuer (dazu zählen auch Grillfeuer) ist nicht erlaubt.

Gibt es offenes WLAN?

In der Kohlenwäsche, in der sich auch das Besucherzentrum Ruhr und das Ruhr Museum befinden, gibt es ein offenes WLAN, auf dem Außengelände und in anderen Gebäuden jedoch nicht.

Gibt es öffentliche Toiletten?

Ja, die genauen Standorte der Toiletten finden Sie in unserem Geländeplan.

Hunde

Darf ich meinen Hund mit auf das Gelände nehmen?

Vierbeiner sind auf dem Welterbe willkommen und dürfen auf den Freiflächen gerne mitgeführt werden. Bitte führen Sie Ihren Hund an der kurzen Leine und helfen Sie uns, das Welterbe sauber zu halten, indem Sie etwaige Hinterlassenschaften entfernen. Wir bitten um Beachtung, dass nicht in allen Gebäuden Tiere erlaubt sind, da es sich zum Teil um Museums- und Ausstellungsräume handelt. Blindenhunde sind davon selbstverständlich ausgenommen.

Darf mein Hund an einer Führung im Denkmalpfad teilnehmen?

Sofern es sich nicht um einen Blindenhund handelt, ist dies nicht möglich.

Kinder und Familien

Kann ich mit einem Kinderwagen an einer Zollverein-Führung im Denkmalpfad teilnehmen?

Eine Teilnahme an Führungen durch die denkmalgeschützten Innenräume mit Kinderwagen ist leider nicht möglich, Sie können Ihr Kind allerdings gerne in einer Babytrage mitnehmen. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch (0201 246810), damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Welche Angebote und Führungen gibt es für Kinder?

Für Familien und Kinder gibt es viele interaktive Führungen, zum Beispiel in der Mitmachzeche: Hier tauchen Kinder und Jugendliche in die Welt des Bergbaus ein und können selbst „malochen“. Auch beim Ferienprogramm oder im Rahmen von Kindergeburtstagen wird der Entdeckergeist von Groß und Klein gefördert.

Gibt es Wickeltische?

Ja, sowohl im Besucherzentrum Ruhr in der Kohlenwäsche als auch in der Mischanlage auf der Kokerei befinden sich Wickeltische.

Über Zollverein

Wann wurden Zeche und Kokerei geschlossen?

Die Zeche Zollverein wurde am 23. Dezember 1986 als letzte von rund 290 Essener Zechen stillgelegt. Die Kokerei wurde am 30. Juni 1993 stillgelegt.

Wie viele Bergmänner haben auf Zollverein gearbeitet?

Über und unter Tage waren bis zu 8.000 Bergleute im Schichtwechsel beschäftigt, insgesamt haben bis zur Schließung der Zeche Zollverein 1986 mehr als 600.000 Menschen im Bergwerk Zollverein gearbeitet.

Wie viele Unternehmen gibt es auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein?

Auf Zollverein Schacht XII, Schacht 1/2/8, Schacht 3/7/10 und auf der Kokerei haben rund 60 Unternehmen vorwiegend aus der Kreativ- und Innovationswirtschaft ihren Sitz, mehr als 70 Unternehmen sind im ZukunftsZentrumZollverein – Triple Z auf Schacht 4/5/11 beheimatet.

Wann wurde Zollverein unter Denkmalschutz gestellt?

Die Zentralschachtanlage XII wurde im Dezember1986 per Ministererlass unter Denkmalschutz gestellt, die Gründerschachtanlage 1/2/8 und die Kokerei Zollverein folgten am 20. Juni 2000.

Was macht die Stiftung Zollverein?

Neben der Förderung von Kultur und Denkmalpflege hat die Stiftung die zentrale Aufgabe, die Bestandsgebäude und Anlagen des UNESCO-Welterbes Zeche und Kokerei denkmalgerecht zu erhalten, zu sichern und für eine künftige Nutzung zu entwickeln.

Sonstiges

Ich habe etwas auf dem Gelände verloren. An wen kann ich mich wenden?

Gefundene Gegenstände werden im Besucherzentrum gesammelt. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch (0201 246810).

Gibt es einen Geldautomaten auf dem Gelände?

Einen Geldautomaten finden Sie im Besucherzentrum Ruhr in der Kohlenwäsche.

Gibt es die Möglichkeit, Rucksäcke und Taschen einzuschließen?

Schließfächer finden Sie auf der 21-Meter-Ebene in der Kohlenwäsche. Das Besucherzentrum Ruhr ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet (am 24., 25. und 31.12. geschlossen). Für Wertgegenstände kann keine Haftung übernommen werden

Gibt es die Möglichkeit, Handys aufzuladen?

Im Besucherzentrum Ruhr befindet sich auf der 24-Meter-Ebene direkt gegenüber des Info-Counters eine Aufladestation für Handys.