art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

Aktuelle Regelungen

Vivawest-Marathon am 22.05.2022
Die Strecke des Vivawest-Marathons quer durchs Ruhrgebiet verläuft auch über Zollverein. Deshalb kann es am 22.05.2022 zwischen 6:00 und 14:00 Uhr zu Einschränkungen bei der Anreise zum Welterbe und temporären Sperrungen von Parkplätzen kommen. Weitere Informationen gibt es auf www.vivawest-marathon.de.

Maskenpflicht
Wir wollen unseren Besucherinnen und Besuchern sowie den Menschen, die auf dem Welterbe arbeiten, ein möglichst großes Maß an Sicherheit bieten. Deshalb besteht bei der Teilnahme an Zollverein-Führungen sowie beim Besuch der Ausstellungen des Ruhr Museums, der Stiftung Zollverein und des Portals der Industriekultur bis zum einschließlich 25.05.2022 eine Maskenpflicht. Dies gilt auch für Veranstaltungen der Stiftung Zollverein in Innenräumen bis zur Einnahme des Sitzplatzes. Wir empfehlen auch dort weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske.

Weitere Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.

scroll

Campus Welterbe Zollverein

Der neue, inspirierende Bildungsstandort

Jetzt auch auf Zollverein: die Folkwang Universität der Künste

„Quartier Nord“ – unter dieser Bezeichnung hat die weltweit renommierte Folkwang Hochschule das neue, hochmoderne Gebäude für ihren Fachbereich Gestaltung im Herbst 2017 auf Zollverein in Betrieb genommen. Womit der Geschichte des Strukturwandels ein weiteres, staunenswertes Kapitel hinzugefügt worden ist. Bietet doch das UNESCO-Welterbe neben allen anderen Einrichtungen nun auch noch einen waschechten Universitäts-Campus.

Rund 500 Studierende sowie 70 Lehrende und Mitarbeiter füllen jetzt das insgesamt fast 19.000 Quadratmeter große Haus mit Leben – und mit Kreativität. Denn was könnte inspirierender sein als fortschrittliche Architektur inmitten eines geschichtsträchtigen Industrieareals, das mit seiner eigenwilligen Ästhetik eine ganze Ära geprägt hat?

Insgesamt 1.030 Fenster öffnen den Blick auf dieses unvergleichliche Umfeld und sorgen für kontrastreiche Eingebung. Großzügige, lichtdurchflutete Räume und Werkstätten für alle Disziplinen bieten den Gestaltern von morgen optimale Lern- und Arbeitsbedingungen. Ob Zeichensaal, Fotostudio, Dunkelstudio oder Buchbinderei – jeder Raum erfüllt dabei genau die speziellen Anforderungen, wie sie eine fundierte Ausbildung der angehenden Industriedesigner, Fotografen und Kommunikationsgestalter benötigt. Auch Spezialeinbauten wie etwa Anschlüsse für Schweißgeräte und Fräsmaschinen oder die neueste Farbspritz-Technik sind in den Räumlichkeiten zu finden. Und das imposante, alle Geschosse überspannende Treppenhausfoyer wird fast beiläufig zu einem kommunikativen Ort für Studierende, Lehrende, Mitarbeiter und Besucher und lässt zuverlässig immer wieder neue Begegnungssituationen entstehen.

Das neue Quartier Nord — mehr als nur ein Bildungsbaustein.

Aktuelle Entwicklungen

Zollverein hat eine weltweite Ausstrahlung

Gespräch mit Prof. Dr. Elke Seeger
Eventlocations

Zollverein als Eventlocation

Ihre Veranstaltung wird zum unvergesslichen Erlebnis
Über Zollverein

Historie

Von Superlativen der Industriegeschichte bis zum Strukturwandel
Über Zollverein

Stiftung Zollverein

Aufgaben und Organisation
Kunst & Kultur

Red Dot Design Museum

2.000 Designobjekte zum Anfassen

Aktuelle Regelungen

Vivawest-Marathon am 22.05.2022
Die Strecke des Vivawest-Marathons quer durchs Ruhrgebiet verläuft auch über Zollverein. Deshalb kann es am 22.05.2022 zwischen 6:00 und 14:00 Uhr zu Einschränkungen bei der Anreise zum Welterbe und temporären Sperrungen von Parkplätzen kommen. Weitere Informationen gibt es auf www.vivawest-marathon.de.

Maskenpflicht
Wir wollen unseren Besucherinnen und Besuchern sowie den Menschen, die auf dem Welterbe arbeiten, ein möglichst großes Maß an Sicherheit bieten. Deshalb besteht bei der Teilnahme an Zollverein-Führungen sowie beim Besuch der Ausstellungen des Ruhr Museums, der Stiftung Zollverein und des Portals der Industriekultur bis zum einschließlich 25.05.2022 eine Maskenpflicht. Dies gilt auch für Veranstaltungen der Stiftung Zollverein in Innenräumen bis zur Einnahme des Sitzplatzes. Wir empfehlen auch dort weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske.

Weitere Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.