art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Erleben
Erleben
Besuch planen
Besuch planen
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.
scroll

Mobil auf Zollverein

Das Welterbe entdecken

Erleben Sie Zollverein!

Das Welterbe Zollverein erstreckt sich über eine Fläche von 100 Hektar. Das sind ungefähr 140 Fußballfelder! Zwischen der Kohlenwäsche und dem Doppelbock auf Schacht XII, dem Gründerschacht 1/2/8, der Mischanlage und der Sieberei auf dem Kokereigelände gibt es eine Menge zu entdecken – zu Fuß, im Fahrradsattel und im E-Bus.

Über die 3,5 Kilometer lange Ringpromenade und die umliegenden Radwege lässt sich das UNESCO-Welterbe Zollverein prima mit dem Rad entdecken. Wer kein eigenes dabei hat, kann es sich vor Ort an der RevierRad Station auf Schacht XII ausleihen.

Zügig über das Gelände geht es mit den E-Bus-Angeboten nach dem „Hop-on-Hop-off“-Prinzip: Im Halbstundentakt verbindet der Linienverkehr sechs Haltestellen auf Schacht XII, Schacht 1/2/8 und der Kokerei Zollverein. Und bei den Zollverein-Rundfahrten mit Zeitzeugen steigt noch ein ehemaliger Bergmann zu, um den Besuchern seinen früheren Arbeitsort zu zeigen, ganz mühelos und entspannt.

RevierRad Station

Zollverein per Fahrrad erkunden

Linie UNESCO-Welterbe Zollverein

Bitte einsteigen!

Zollverein-Rundfahrten

Zollverein-Rundfahrten mit Führung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.