art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo
Erleben
Erleben
Besuch planen
Besuch planen
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.

29. Großes Zechenfest

29. und 30. September 2018

Tradition mit Zukunft

Am 29. und 30. September 2018 laden die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein bereits zum 29. Mal zum Großen Zechenfest auf das Welterbe. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung.

Auch zur 29. Auflage des Zechenfests erwarten die Veranstalter wieder weit über 30.000 Besucher auf Zollverein Schacht XII. Dort, wo einst Vater, Großvater und Urgroßvater hart gearbeitet haben, wird ein Wochenende lang gefeiert, getanzt und gelacht. Mit viel Kreativität und in guter Zusammenarbeit haben die drei Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg gemeinsam mit der Stiftung Zollverein passend zum Motto „Tradition mit Zukunft“ ein abwechslungsreiches Programm mit mehr als 50 Einzelveranstaltungen zusammengestellt.

Auf fünf Buhnen sorgen Rock, Oldies und Schlager für die einen sowie Tanz- und Orchestermusik für die anderen für ausgelassene Stimmung und gute Laune. So auch auf der neuen Schlagerbuhne am Gleisboulevard: Hier geben sich Stars und Sternchen der deutschen Chart-Szene ein Stelldichein. Und auf die Jüngsten warten an der Kinderbühne lustige Clowns und pfiffige Zauberkünstler. Jede Menge Spaß ist also vorprogrammiert. Höhepunkt ist auch in diesem Jahr das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Samstag um 21 Uhr. Darüber hinaus bietet das Zechenfest viele Möglichkeiten, das Welterbe kennenzulernen – etwa bei einer Führung durch den Denkmalpfad Zollverein oder einem Besuch des Portals der Industriekultur in der ehemaligen Kohlenwäsche.

Rund 90 Stände laden zum Einkaufen und Bummeln ein und bestimmt wird kein Besucher das Fest hungrig verlassen: Ob Currywurst, Spießbraten, Flammlachs oder süße Leckereien – für jeden Geschmack ist etwas dabei. „Ein Fest für die ganze Familie“, bringt es Michael Bachor, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Stoppenberg, auf den Punkt.

Zeiten und Preisen

Eintritt
  • frei
Zeiten
  • 29.–30.9.2018 
    Sa  16–22 Uhr
    So 11–19 Uhr

Veranstalter und Kontakt

Veranstalter

Werbegemeinschaften Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg und Stiftung Zollverein

Kontakt

Telefon 0201 246810
E-Mail info@zollverein.de

Ort und
Kontakt

Adresse
  • UNESCO Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII]
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
Industriedenkmal

Denkmalpfad Zollverein

Komma Pütt kucken! Führungen über die Zeche und Kokerei
Besuch planen

Ruhr.Visitorcenter Essen

Tickets und Infos
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.