art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
scroll

Zollverein-Rollschuhbahn

Premiere auf dem Welterbe Zollverein im Winter

Alternativprogramm für Eisbahn

Die einstige Zentralwerkstatt der Zeche Zollverein verwandelt sich vom 17. Dezember 2022 bis zum 8. Januar 2023 in die große, glitzernde Zollverein-Rollschuhbahn. Auf über 600 Quadratmetern können sich in der heutigen Halle 5 Anfängerinnen, Anfänger und Profis in einzigartiger Industriearchitektur ausprobieren und ihre Rollkünste verbessern. Snacks und Heißgetränke zur Stärkung werden outdoor angeboten.

Tagsüber und abends kann man zur Musik auf eigenen oder geliehenen Skates Runden drehen, an speziellen Abenden gibt’s besondere Angebote – wie etwa die SkateJam Workshops ab 12 Jahren und die SkateJam Rollerdisco. In den vergangenen Jahren hat sich eine Szene gebildet, die das Rollschuhlaufen als Trendsportart „Jamskating“ wiederaufleben lässt. „Eine Rollschuhbahn in einer denkmalgeschützten Halle auf einem UNESCO-Welterbe ist absolut einzigartig“, sagt Carsten Helmich von Skatejam Dortmund, der das Angebot auf Zollverein mit seiner Erfahrung als Veranstalter begleitet.

Für die Stiftung Zollverein ist das neue Angebot mehr als ein Lückenfüller im Winter. „Selbstverständlich wollen wir in diesen Zeiten ein deutliches Zeichen setzen und Energie sparen, wann immer es möglich ist. Aber das Rollschuh-Angebot ist keine 1b-Lösung, sondern ein wunderbares Novum, das besonders für Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft ein modernes Freizeitvergnügen ist“, erklärt Prof. Dr. Hans-Peter Noll, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein. „Die Menschen sind auf Rollschuhen und Inlineskates unterwegs, wo zu Betriebszeiten der Zeche die Funken flogen. Das ist typisch Zollverein: Der Wandel hört niemals auf, es gibt immer wieder neue Möglichkeiten.“

Das Skaten ist auf eigene Gefahr und freiwillig. Da jeder auf eigenes Risiko fährt, besteht keine Pflicht zum Tragen eines Helms oder von Knie- und Ellenbogenschützern. Jedoch wird dies unsererseits ausdrücklich empfohlen.

 

Wo gibt es Tickets?

Für die täglich geöffnete Zollverein-Rollschuhbahn gibt es die Tickets für die Timeslots von 1,5 Stunden (Tageslaufzeit) bzw. 2 Stunden (Abendlaufzeit) ausschließlich für den jeweiligen Veranstaltungstag an der Tageskasse. Für die SkateJam Workshops und die SkateJam Rollerdiso, die zu bestimmten Terminen stattfinden, steht ein begrenztes Ticket-Kontigent unter www.skatejam.net zur Verfügung. Der Vorverkauf endet jeweils zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn um 14:00 Uhr. Durch den Kauf eines Online-Ticketkauf entsteht kein Anspruch auf Leihrollschuhe in der passenden Größe, wir hoffen auf Verständnis. An der Tageskasse beginnt der Verkauf der Tickets für die SkateJam Workshops und die SkateJam Rollerdisco am Vortag der Veranstaltung.

Kosten

Eintrittspreise
Zollverein-Rollschuhbahn, SkateJam Workshop und SkateJam Rollerdisco (Änderungen vorbehalten)
  • Timeslot von 1,5 Stunden in der Laufzeit zwischen 10:00–19:00 Uhr // Erwachsene / ermäßigt 4 € / 3 €
  • Abendlaufzeit von 20:00–22:00 Uhr // Erwachsene / ermäßigt 5 € / 4 €
  • SkateJam Workshop // Erwachsene / ermäßigt 6 € / 5 €
  • SkateJam Rollerdisco // Erwachsene / ermäßigt 9 € / 8 €
  • Rollschuhverleih pro Paar 4 € zzgl. Pfand
Ermäßigungen gelten für Kinder bis 14 Jahre sowie für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende mit entsprechendem Nachweis

Zeiten

17. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023
Tages- und Abendlaufzeiten (Beginn der Timeslots von 1,5 bzw. 2 Stunden)
  • 17., 23., 26., 29. und 30.12.2022 sowie 05., 06., 07. und 08.01.2023 10:00, 12:30 und 15:00 Uhr
  • 18., 27. und 28.12.2022 sowie 02., 03. und 04.01.2023 10:00, 12:30, 15:00, 17:30 und 20:00 Uhr
  • 19., 20., 21. und 25.12.2022 sowie 01.01.2023 12:30, 15:00, 17:30 und 20:00 Uhr
  • 22.12.2022 12:30 und 15:00 Uhr
  • 24. und 31.12.2022 geschlossen
SkateJam Workshops
  • 17., 23., 26. und 30.12.2022 sowie 06. und 07.01.2023 18:00–19:30 Uhr
  • 22. und 29.12.2022 sowie 05.01.2023 (parallel zur SkateJam Rollerdisco) 18:00–19:00 Uhr
  • 08.01.2023 (parallel zur SkateJam Rollerdisco) 17:30–18:30 Uhr
SkateJam Rollerdisco
  • 17., 23., 26. und 30.12.2022 sowie 06. und 07.01.2023 20:00–24:00 Uhr
  • 22. und 29.12.2022 sowie 05.01.2023 (inkl. SkateJam Workshop) 18:00–22:00 Uhr
  • 08.01.2023 (inkl. SkateJam Workshop) 17:30–22:00 Uhr

FAQs Zollverein-Rollschuhbahn

Online-Tickets
Online-Tickets gibt's für die SkateJam Workshops und die SkateJam Rollerdisco
  • Für die SkateJam Workshops und die SkateJam Rollerdiso steht ein begrenztes Ticket-Kontigent unter www.skatejam.net zur Verfügung. Der Vorverkauf endet zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn um 14:00 Uhr. Bitte beachtet, dass durch den Ticketkauf kein Anspruch auf Leihrollschuhe in der passenden Größe entsteht. Tickets für die Zollverein-Rollschuhbahn sind ausschließlich am jeweiligen Veranstaltungstag vor Ort erhältlich.
Aufbewahrung
Gibt es Schließfächer?
  • Aufbewahrungsfächer für Schuhe und Taschen sind vorhanden, aber nicht abschließbar.
Corona-Hinweise
Welche Coronaschutzverordnung gilt für die Rollschuhbahn?
Muss ich eine Maske tragen?
  • Eine Maskenpflicht gibt es nicht. Das Tragen einer Maske (medizinische/ FFP2) wird in der Halle jedoch empfohlen.
Kinder
Können Kinder auch auf die Rollschuhbahn?
  • Kinder jeder Altersklasse können in der Halle 5 Rollschuhlaufen. Die SkateJam Workshops sind ab einem Alter von 12 Jahren geeignet. Die kleinste Schuhgröße der Leihrollschuhe ist 31.
Parkplätze
Kann man in der Nähe der Halle 5 parken?
  • Fußläufig von der Rollschuhbahn stehen die kostenlosen Parkplätze A1 sowie A2 zur Verfügung.
Presse und Fotoaufnahmen
Wer ist Ansprechpartner für die Presse?
  • Pressekontakt für tagesaktuelle Medienanfragen ist die Stiftung Zollverein unter presse@zollverein.de oder der Tel 0201 24681-125. Bildmotive können unter www.zollverein-bilddatenbank.de und bilddatenbank@zollverein.de angefragt werden.
Werden Aufnahmen vor Ort gemacht?
  • Besucherinnen und Besucher willigen ein, dass die Veranstalter während der Veranstaltung – ohne zur Zahlung einer Vergütung verpflichtet zu sein – berechtigt sind, Bild- und Tonaufnahmen der Gäste zu erstellen oder erstellen zu lassen, diese zu vervielfältigen, zu senden und in jeglichen audiovisuellen Medien zu nutzen und / oder durch Dritte vervielfältigen, senden und nutzen zu lassen. Diese Rechte gelten räumlich und zeitlich unbeschränkt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sorgen Sie bitte dafür, dass Sie bzw. Ihre Kinder Aufnahmen fernbleiben.
Rollschuhe
Ich benötige Leihrollschuhe. Bekomme ich sicher ein Paar in meiner Größe?
  • Leihrollschuhe sind nur in begrenzter Menge verfügbar. Daher können wir nicht garantieren, dass die benötigte Größe zum gewünschten Zeitpunkt vorrätig ist.
Welche Schuhgrößen gibt es?
  • Die Rollschuhe werden von Größe 31 bis 45 verliehen.
Was kostet die Rollschuh-Ausleihe?
  • Der Verleih kostet 4 € pro Paar (Ausgabe gegen Pfand).
Kann man seine eigenen Rollschuhe mitbringen?
  • Da nur eine begrenzte Menge an Rollschuhen zur Verfügung stehen, empfehlen wir eigene Rollschuhe mitzubringen.
Darf man auch Inline-Skates fahren?
  • Inline-Skates sind auf der Rollschuhbahn ebenfalls erlaubt. Die Teilnahme an den SkateJam Workshops setzt jedoch Rollschuhe voraus, Inliner sind für die Workshops nicht zugelassen.
Speisen und Getränke
Darf man auf der Rollschuhbahn essen?
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist auf der Bahnfläche sowie in der Besucherlounge verboten. Warme Getränke und Snacks gibt es außerhalb der Halle 5. Außerdem gibt es verschiedene Gastronomen auf dem Gelände von Zollverein die unter www.zollverein.de/besuch-planen/essentrinken zu finden sind.
Toiletten
Gibt es Toiletten in der Nähe?
  • Die barrierefreien Toiletten in der Halle 5 können kostenfrei genutzt werden.
Temperatur
Wie warm ist es in der Halle?
  • Die Halle 5 ist unbeheizt, daher wird den Besuchern dringend empfohlen sich dem Wetter entsprechend anzuziehen.

Förderer und Partner der Rollschuhbahn 2022/2023

Förderer
Projektförderer
Marketingpartner
Unterstützt durch die PS-Lotterie der

Ort und
Kontakt

Adresse
  • Halle 5
    UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen
    // Anreise mit dem Auto: Parkplätze A1 und A2, Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee oder Bullmannaue // Anreise mit ÖPNV: Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein) und Bus 183 (Haltestelle: Kohlenwäsche)

Ansprechpartner und Kontakt

Stiftung Zollverein
Essen & Trinken

Bistro Schacht XII

Die Gastronomie mitten auf Zollverein

Essen, Trinken und Übernachten

Designhotel auf dem Welterbe

Übernachten in besonderer Atmosphäre