art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.
scroll

Bergbau erleben in der Mitmachzeche

Neuer Denkmalpfad 1/2/8 eröffnet auf Zollverein

Familien auf Schicht

Willkommen im neuen Denkmalpfad 1/2/8: Die Mitmachzeche für Kinder, Jugendliche und Familien im denkmalgerecht hergerichteten Wagenumlauf des Gründerschachts zeigt an Originalschauplätzen, wie hart und schwer die Arbeit auf der Zeche wirklich war. An 13 Stationen packen die mit Grubenjacke, Helm und Handschuhen ausgestatteten Teilnehmer mit an.

In diesem Denkmalpfad steht vor allem das Mitmachen im Vordergrund. Auf die Besucher wartet ein spannender Weg durch die Zeche, der an den einzelnen Themenstationen unterschiedliche Aspekte des Bergbaualltags in den Fokus rückt. Los geht’s in der Kaue, wo sich die Teilnehmer umziehen und vom Besucher zum Bergmann werden. Der Weg führt von der Lampenstube aus zum Förderkorb und dann nach unter Tage in einen Stollen, in dem Kohle abgebaut wird. Über Tage müssen die Förderwagen transportiert und entleert werden und  in der Förderwagenreparatur ist handwerkliches Geschick und Teamgeist gefragt.

Die Gruppen werden durch einen Gästeführer oder eine Gästeführerin begleitet und angeleitet. Ziel der Mitmachzeche ist es, Kinder und Jugendliche mit der Bergbaukultur in ihren verschiedenen Facetten und Bereichen vertraut zu machen und dabei Wissen zu vermitteln.

Das erste neue Angebot auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein, das den Titel der bekannten Kinderführung „Mit dem Bergmann durch die Zeche“ auf Zollverein übernimmt, startete nach den NRW-Sommerferien. Seit dem 7. September wird der Besuch in der Mitmachzeche an jedem ersten Samstag eines Monats um 15 Uhr angeboten.

Termine und Preise

Einzeltickets
  • Jeden ersten Samstag eines Monats: 15 Uhr

  • Kosten: 6 Euro

Gruppen
  • Termine für Gruppen sind individuell abzustimmen.

  • Zu einer Gruppe gehören maximal 20 Personen

  • Preis pro Gruppe: 95 Euro

Informationen

Organisatorische Hinweise
  • Dauer: 120 Minuten
  • Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte  Kleidung zu tragen.
  • Spezielle Wünsche zu Führungsdauer und Themenschwerpunkten können berücksichtigt werden. Auch zu fremdsprachigen Führungen beraten wir Sie gerne.

Anmeldung und Beratung

Industriedenkmal

Zollverein-Führungen

Zeche und Kokerei

Zollverein erleben

Zollverein für Familien & Kinder

Wie gemacht für kleine und große Entdecker

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.