art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo
Erleben
Erleben
Besuch planen
Besuch planen
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.

LA PRIMAVERA

Raum und Zeit neu erfahren – und sich selbst

Ein Kunstwerk, wie für Sie gemacht

Viele dauerhaft installierte Kunstwerke bereichern mittlerweile das Welterbe-Gelände. Eines der ungewöhnlichsten ist die Rauminstallation LA PRIMAVERA („Der Frühling“) von der aus Görlitz stammenden deutsch-amerikanischen Künstlerin Maria Nordman. Denn LA PRIMAVERA ist im Grunde nur für eine einzige, ganz bestimmte Person errichtet worden: für Sie.

Denn in genau jenem Moment, in dem Sie das Kunstwerk betreten, entsteht eine einzigartige Verknüpfung aus Zeit, Raum und Ihnen. Aus überraschenden Eindrücken und aus persönlicher Inspiration. Einmalig und unwiederbringlich. In diesem Augenblick werden Sie der einzige Mensch dort sein – die Installation kann immer nur einzeln betreten werden. Nur durch einen kleinen Spalt gelangt Sonnenlicht in den leeren Raum, Sie sind ganz sich selbst überlassen. Ruhe und Besinnung stellen sich ein, die Ungewohntheit der Perspektiven und Impressionen dringt ins Bewusstsein und sorgt für eine außergewöhnliche Form der Selbsterfahrung.

Sollte man mal erlebt haben.

Preise

Eintrittspreise

Die Teilnahme ist kostenlos

Zeiten

Öffnungszeiten
  • 06.05.-30.09.2018
    Fr–So und feiertags 11–17 Uhr

Ort und
Kontakt

Adresse
  • LA PRIMAVERA
    UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kesselaschebunker [A13], Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen

Kontakt und Ansprechpartner

Essen & Trinken

Das Bistro BUTTERZEIT!

Pause nach Bergmannsart
Kunst & Kultur

ARKA Kulturwerkstatt

Akademien, Kurse, Workshops
Kunst & Kultur

Red Dot Design Museum

2.000 Designobjekte zum Anfassen
Industriedenkmal

Linie UNESCO-Welterbe Zollverein

Mit dem Bus über Zeche und Kokerei
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.