art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

Diaspora und Popkultur: Listening Session auf Zollverein

„Radio Zaman“ beleuchtet am 15.10.2022 die Bedeutung türkischer und arabischer Musik für die Gegenwart

Essen. Unter dem Titel „Radio Zaman“ laden die Stiftung Zollverein in Kooperation mit dem Ruhr Museum am Samstag, 15. Oktober 2022, um 19 Uhr zur Listening Session der besonderen Art: Mit Tonträgern, Schallplatten und Kassetten aus ihren persönlichen Sammlungen entführen Burak Fahri İçer – besser bekannt als „Burakete“ –, Özlem Avcı und Guy Dermosessian im Kokskohlenbunker auf dem Essener Welterbe Zollverein das Publikum auf eine musikalische Zeitreise in die 60er, 70er und 80er Jahre außereuropäischer Popkultur. Anhand der ausgewählten Beispiele reflektieren die drei befreundeten Kulturschaffenden, welche Bedeutung türkische und arabische Musik als Teil ihrer diasporischen Realität im Hier und Jetzt hat. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss startet um 22 Uhr im Katakomben-Theater im Giradethaus Essen ein passendes DJ-Set.

DJ Burak Fahri Içer gilt als einer der populärsten Vertreter türkischer Musik und Popkultur in Deutschland und hat neben dem Clubformat „Süperdisko“ das Festival „Türkische Delikatessen“ ins Leben gerufen. Die Lehrerin Özlem Avcı widmet sich in ihrer Praxis der kulturellen Bildung mit Schwerpunkt auf den Bereich diasporische Popkultur. Gemeinsam mit DJ Guy Dermosessian lädt sie unter dem Titel „Radio Zaman“ regelmäßig DJs, Musikerinnen und Musiker, Expertinnen und Experten dazu ein, ein breiteres Publikum für die Tiefen künstlerischer und kultureller Errungenschaften disaporischer Musik und Popkultur zu begeistern. Guy Dermosessian organisiert seit 20 Jahren Veranstaltungen, Partys, Konzerte und Festivals mit dem Anliegen, außereuropäischer Popmusik einen größeren Raum im Mainstream zu verschaffen.

Die Veranstaltung am 15. Oktober auf Zollverein wird gefördert durch die RAG Stiftung und ist Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Mustafas Traum“, die noch bis zum 30. Oktober 2022 im Ruhr Museum zu sehen ist. Die Ausstellung präsentiert mehr als 150 Fotografien von Henning Christoph in Schwarzweiß und in Farbe zum türkischen Leben in Deutschland von 1977 bis 1989 mit einem Schwerpunkt im Ruhrgebiet.

Veranstaltung: Radio Zaman
Zeit: Sa, 15.10.2022, 19:00 Uhr
Eintritt: frei
Veranstalter: Stiftung Zollverein in Kooperation mit dem Ruhr Museum und Katakomben-Theater
Info und Anmeldung: 0201 246810, besucherdienst@zollverein.de, www.zollverein.de
Ort: Kokskohlenbunker, UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

Infos und
Kontakt