art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

Hinweis Corona-Pandemie

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleiben die Museen und Ausstellungen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein bis auf Weiteres geschlossen. Alle Veranstaltungen, Führungs- und Freizeitangebote sind bis mindestens 7. März 2021 abgesagt.

Wann die Museen und die Gastronomie wieder öffnen und unter welchen Bedingungen Veranstaltungen stattfinden dürfen, ist von den aktuellen Regeln abhängig und kann sich kurzfristig ändern.

Bitte achten Sie auf tagesaktuelle Hinweise!

Weitere Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.

Rahmenangebote

UNESCO-Welterbe Zollverein und Umgebung

Kunst, Kultur, Industrienatur und Kulinarik

Firmenevents und Tagungen profitieren von zahlreichen Angeboten für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Bei einer Zollverein-Führung können Gäste die im Original erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei entdecken. In der ehemaligen Kohlenwäsche zeigt das Ruhr Museum auf drei Ebenen die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets sowie wechselnde Sonderausstellungen. Das Red Dot Design Museum präsentiert im umgestalteten Kesselhaus die größte Ausstellung zeitgenössischen Designs weltweit. Die sorgsam gepflegte Industrienatur im Zollverein Park lädt zu kleinen Auszeiten ein. Vielfältige Gastronomieangebote auf dem Welterbe Zollverein halten von einer kleinen Stärkung bis zu erlesenen kulinarischen Erlebnissen das passende Catering bereit.

Doch nicht nur Industriedenkmäler wie das Welterbe Zollverein prägen das Gesicht der Stadt. Essen zeigt sich seinen Gästen am Puls der Zeit und überraschend grün. Der 70 Hektar große Grugapark direkt am Messegelände und der Baldeneysee im Essener Süden laden zu Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein. Sehenswürdigkeiten wie die Villa Hügel und die Domschatzkammer sind einen Besuch wert. Mit dem Museum Folkwang, dem Aalto Theater und der Philharmonie spielt Essen kulturell in der ersten Liga und stellte dies 2010 als Kulturhauptstadt Europas einprägsam unter Beweis. Quirlig zu geht es auf der Rüttenscheider Straße, liebevoll „Rü“ genannt, die mit zahlreichen Clubs, Bars und Restaurants lockt.

Industriedenkmal

Zollverein-Führungen

Zeche und Kokerei
Kunst & Kultur

Ruhr Museum

Das Regionalmuseum des Ruhrgebiets
Ausgezeichnetes Design

Red Dot Design Museum

Über 2.000 Designobjekte zum Anfassen
Essen, Trinken und Übernachten

Gastronomie und Unterkunft

Gaumenfreuden und Übernachten in besonderer Atmosphäre

Zollverein-Rundfahrten

Geführte Bustouren über Zeche und Kokerei

Hinweis Corona-Pandemie

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleiben die Museen und Ausstellungen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein bis auf Weiteres geschlossen. Alle Veranstaltungen, Führungs- und Freizeitangebote sind bis mindestens 7. März 2021 abgesagt.

Wann die Museen und die Gastronomie wieder öffnen und unter welchen Bedingungen Veranstaltungen stattfinden dürfen, ist von den aktuellen Regeln abhängig und kann sich kurzfristig ändern.

Bitte achten Sie auf tagesaktuelle Hinweise!

Weitere Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.