art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic x vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
11.01.2023

Zollverein-Rollschuhbahn zählt beinahe 9.000 Gäste

Workshops und Disco-Veranstaltungen waren ausverkauft
03.01.2023

Welterbe auf Weltbrief: Zollverein ist Briefmarkenmotiv

Marke und Erststempel am 5. Januar 2023 im Besucherzentrum Ruhr
22.12.2022

Auf die Rollen, fertig, los: Zollverein-Rollschuhbahn ist eröffnet

Drei Wochen Rollschuhlauf-Freude indoor auf dem Essener UNESCO-Welterbe Zollverein
15.12.2022

NEW NOW – das Festival für Digitale Künste ruft zur Teilnahme auf

Open Call
15.12.2022

Stromsparen: Zollverein schränkt Öffnungszeiten ein

Betrieb in der Kohlenwäsche und Führungen ruhen montags
06.12.2022

Ausstellungen im Ruhr Museum und auf Zollverein 2023

Historische, populäre und zeitgenössische Schauen auf dem UNESCO-Welterbe in Essen
01.12.2022

Zollverein – Klimaneutral 2030: Fördermittel für ein zukunftsweisendes Energiekonzept

Ministerin Scharrenbach übergibt Förderbescheid über beinahe eine Millionen Euro
06.10.2022

Programmkino auf Zollverein: Deutschlandpremiere „Gurbet“

Am 14. Oktober ist der Dokumentarfilm „Gurbet“ zum 60. Jahrestag des Anwerbeabkommens erstmals außerhalb der Türkei zu sehen
02.10.2022

Diaspora und Popkultur: Listening Session auf Zollverein

„Radio Zaman“ beleuchtet am 15.10.2022 die Bedeutung türkischer und arabischer Musik für die Gegenwart
29.09.2022

Heiko Tiemann: „Mein Interesse gilt vorrangig den Menschen“

Fotografengespräch zur Finissage der Ausstellung „Was bleibt – von den Menschen und ihren Orten?“ am 16. Oktober auf Zollverein