art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo
Erleben
Erleben
Besuch planen
Besuch planen
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.

lit.Ruhr

Internationales Literaturfest im Ruhrgebiet

Vom 9. bis 14. Oktober 2018 findet die 2. Ausgabe des internationalen Literaturfestivals lit.RUHR in Bochum, Oberhausen, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr und Essen statt, wo das Welterbe Zollverein einer der zentralen Spielorte ist. Das Festival versammelt zahlreiche Buchpräsentationen, Lesungen und Gespräche mit Autoren aus der ganzen Welt für große und kleine Literaturliebhaber.

Die zweite lit.RUHR fällt in ein besonderes Jahr: Im Dezember 2018 wird die letzte Tonne Steinkohle im Ruhrgebiet gefördert. Eine Ära geht zu Ende. Der Pulsschlag einer Region verstummt. Das Leitthema lautet „Abschied“. Auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein lesen Autoren und Künstler wie Joschka Fischer, Daniel Kehlmann, Joachim Meyerhoff, Martin Walser, Funny van Dammen, Katharina Thalbach, Bela B oder Maria Schrader. Außerdem bietet die lit.kid.RUHR Klasse-Buch-Lesungen für Schüler von der ersten bis zur 13. Klasse aller Schulformen und Veranstaltungen für Jugendliche und Kinder.

Zu den Highlights der lit.RUHR zählt die Eröffnungsveranstaltung auf Zollverein am 9. Oktober 2018, bei der Joschka Fischer sein Buch „Der Abstieg des Westens“ vorstellt. Darin analysiert er schonungslos das Ende der Dominanz des Westens und den Beginn einer neuen Weltordnung.

Das Programm der lit.RUHR auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein im Überblick:

Dienstag, 09.10.2018

  • 19:30 Uhr: Joschka Fischer: Zeitenwende – was folgt auf das „Jahrhundert des Westens“? (Halle 5)
  • 20:00 Uhr: Daniel Kehlmann denkt, schreibt und liest für uns (Salzlager)


Mittwoch, 10.10.2018

  • 18:00 Uhr: Funny van Dannen und die weitreichenden Folgen des Fleischkonsums (Salzlager)
  • 19:00 Uhr: Ein Gipfeltreffen: Daniel Kehlmann trifft Martin Amis – mit Stefan Diekmann (Halle 2)


Donnerstag, 11.10.2018

  • 19:00 Uhr: Wolfram Eilenberger auf Zeitreise zu den Zauberern (Halle 2)
  • 19:00 Uhr: ABGESAGT: Martin Walser schreibt Briefe an eine unbekannte Geliebte (Salzlager)
  • 19:30 Uhr: Endlich verliebt! In Hanna, Franka und Ilse. Joachim Meyerhoff beschreibt „Die Zweisamkeit der Einzelgänger“ (Halle 5)
  • 20:00 Uhr: Laugh Letters – die lustigsten Briefe der Welt(literatur) – mit Katharina Thalbach, Bela B und Micky Beisenherz (Halle 12)


Freitag, 12.10.2018


Samstag, 13.10.2018


Sonntag, 14.10.2018


Die Reihe Klasse-Buch der lit.kid.RUHR auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein:

Mittwoch, 10.10.2018

  • 09:30 Uhr: Jörg Bernardy:  MANN FRAU MENSCH. Was macht mich aus? (Halle 2)
  • 11:30 Uhr: Christoph Scheuring: Absolute Gewinner (Halle 2)


Donnerstag, 11.10.2018

  • 09:30 Uhr: Joachim Friedrich Lukas und die Meckerschweinchen – mit Teilnehmern der lit.kid.RUHR-Schreibwerkstatt an der UDE (Halle 2)
  • 11:30 Uhr: A.L. Kennedy: Onkel Stan & Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer (Halle 2)
  • 16:00 Uhr: Lina Zaraket liest James Krüss: Die ganz besonders nette Straßenbahn (Halle 2)


Freitag, 12.10.2018


Lesungen für Kinder und Jugendliche der lit.kid.RUHR auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein:

Freitag, 12.10.2018


Samstag, 13.10.2018


Sonntag, 14.10.2018

lit.RUHR 2018

Internationales Literaturfestival im Ruhrgebiet

3 Fragen an …

Annette Frier

Zeiten und Preise

Eintritt
Zeiten

Veranstalter

lit e.V. – Verein zur Förderung der Literatur

E-Mail: info@lit.ruhr
Internet: www.lit.ruhr

Ort und
Kontakt

Adresse
  • lit.RUHR 2018
    UNESCO-Welterbe Zollverein, 
Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen
Industriedenkmal

Denkmalpfad Zollverein

Komma Pütt kucken! Führungen über die Zeche und Kokerei
Besuch planen

Ruhr.Visitorcenter Essen

Tickets und Infos
Kunst & Kultur

The Palace of Projects

Ein Palast der Ideen und Träume. Kunstwerk von Ilya und Emilia Kabakov
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos.