Stiftung Zollverein

Zollverein-Eisbahn

Wintersport auf Zollverein

Vom 8. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019 lädt die 150 Meter lange Zollverein-Eisbahn wieder alle Schlittschuhläufer und andere Eissportbegeisterte zum winterlichen Sportvergnügen inmitten der beieindruckenden Kokerei ein.

Der „wohl faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit“ laut Reiseführer Marco Polo: Auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein bietet die Stiftung Zollverein mit der Zollverein-Eisbahn vier Wochen lang Eislaufvergnügen für die ganze Familie. Kufenkünstler und alle, die es werden wollen, können dort Pirouetten drehen, über das Eis flitzen oder vorsichtig ihre ersten Schritte auf der glatten Eisfläche tun.

Aber auch für Zuschauer bietet die beeindruckende Industriearchitektur, die spiegelglatte 1.800 Quadratmeter Fläche entlang der imposanten Koksöfen, rostroten Rohre und hohen Kamine ein einmaliges Erlebnis. Nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Lichtinstallation von Jonathan Speirs und Mark Major die Kokerei Zollverein in buntes Licht taucht, erleben die Schlittschuhläufer eine Winterromantik der ganz besonderen Art.

Weihnachtsmarkt im Winterdorf

Ein gemütliches Winterdorf bietet Stärkung mit Heißgetränken und Snacks. Außerdem lädt ab dem 8. Dezember 2018 ein Verkaufsstand zum Weihnachtsshopping ein. Im Angebot sind weihnachtliche Produkte rund um das Thema Zeche, Kohle und Zollverein. So gibt es von sapor den „Kohle Knabbel” als Seife oder den Weihnachtsmann „Schwarzer Kumpel”. Weitere Anbieter sind: Grubenhelden (Bergmannskleidung), TAS „die letzte Schicht“ (Korn), Mücke (das letzte Grubenpferd auf Zollverein mit Craftbeer), Pottschwarz (Kafferösterei mit Weihnachtskaffee), Schokovida (schwarze Schokoladenweihnachtsmänner), Kerzilein (Kerzen), Ruhrfeuer (schwarze und andere Currysaucen) und vieles mehr …

Zudem veranstaltet die Kunsthalle | Atelier Burkamp gemeinsam mit benachbarten Ateliers und Shops einen Wintermarkt der schönen Dinge im Kammgebäude.

Zeiten Zollverein-Eisbahn

Vor den Ferien (bis einschl. 20.12.2018): Mo-Fr 15-20 Uhr, Sa 10-22 Uhr, So 10-20 Uhr

In den Ferien (ab 21.12.2018): Mo–Fr 10-20 Uhr, Sa 10-22 Uhr, So 10-20 Uhr, 26.12.2018 und 01.01.2019 13-20 Uhr; 24.12., 25.12. und 31.12.2018 geschlossen

An Eisdisco-Samstagen (15.12.2018 und 05.01.2019) verkürzte reguläre Öffnungszeiten: 10-20 Uhr, Eisdisco von 20-24 Uhr

Eis-Disco

Jeweils am Samstag (15.12.2018 und 05.01.2019) lädt die Stiftung Zollverein Schlittschuh- und Discofans von 20 bis 24 Uhr zum Tanz auf dem Eis.

Eisstockschießen

Wie schon in den beiden letzten Jahren bekommt das Winterhighlight Eisstockschießen noch mehr Raum: Eine zusätzliche, 180 Quadratmeter große Fläche direkt neben der Zollverein-Eisbahn steht exklusiv für den Gruppensport zur Verfügung. Das Eisstockschießen kann von Montag bis Freitag als Firmenevent unter sportlicher Anleitung gebucht werden; am Wochenende und in den Ferien steht die neue Bahn auch für Familien, Freunde oder Vereinsteams zur Verfügung.

Schlittschuhlaufen und Führung durch den Denkmalpfad Zollverein / Kokerei für Schulklassen

Schulklassen, die den Besuch der Eisbahn planen, können diesen zu bestimmten Terminen mit einer Führung durch den Denkmalpfad Zollverein verbinden. Zusätzlich zum Schlittschuhspaß erfahren sie, was sich hinter den beeindruckenden Koksöfen verbirgt und wie einst die Kohle zu Koks veredelt wurde.

Förderer

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Zollverein e. V

Marketingpartner

STEAG Fernwärme GmbH

Medienpartner

HEINZ-Magazin   

SMAG LIVE 

FUNKE MEDIEN NRW GmbH

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Fr 14.12.
  • 15:00
  • Dauer5 oder 10 h
Preise
  • Erwachsene (Tagesticket)7 €
  • Kinder bis 14 Jahre sowie Schüler, Studenten und Azubis (Tagesticket)5 €
  • Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder)18 €
  • Erwachsene (Abendticket/ab zwei Stunden vor Schließung)5 €
  • Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis (Abendticket/ab zwei Stunden vor Schließung)3 €
  • Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder/(Abendticket/ab zwei Stunden vor Schließung)12 €
  • Erwachsene (10er Karte)60 €
  • Kinder bis 14 Jahre sowie Schüler, Studenten und Azubis (10er Karte)40 €
  • Erwachsene (Eisdisco)5 €
  • Kinder bis 14 Jahre sowie Schüler, Studenten und Azubis (Eisdisco)3 €
  • Schlittschuhverleih pro Paar (Ausgabe gegen Pfand)3 €
Eisstockschießen
  • Das Eisstockschießen kann von Montag bis Freitag als Firmenevent unter sportlicher Anleitung gebucht werden – am Wochenende und in den Ferien steht die Bahn auch für Familien, Freunde oder Vereinsteams zur Verfügung. Die Nachfrage ist groß, deshalb am besten frühzeitig anmelden und Termine sichern.

Preise – Schulklassen
  • Schulklassen60 €
  • Schulklassen inkl. Führung durch den Denkmalpfad Zollverein / Kokerei140 €
maximal 20 Personen

Ort und
Kontakt

Ort
  • Zollverein Eisbahn

    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal C [Kokerei], Druckmaschinengleis [C74]

    Kokereiallee

    45141 Essen 

Kontakt
Veranstalter
  • Stiftung Zollverein

Sonstige
Infos

Organisatorische Hinweise
  • Neben Getränken und Snacks gibt’s im Winterdorf an der Eisbahn auch einen Stand mit originellen Geschenken.
  • Bei extremer Wetterlage können sich die Öffnungszeiten der Zollverein-Eisbahn verändern.
  • Zur Eisdisco verkürzt sich die reguläre Öffnungszeit um zwei Stunden, da sie ab 20 Uhr beginnt (für diese gelten gesonderte Tarife).
  • Die vorhandenen Aufbewahrungsfächer für Ihre Schuhe und Taschen sind nicht abschließbar.
  • Pressekontakt für tagesaktuelle Anfragen: Uwe Loch (mobil: 0171 1294097)

Empfehl­ungen
und Tipps