Zehn nach Zehn

Stiftung Zollverein und Ruhr Museum

Zehn nach Zehn

10 Jahre Kulturhauptstadt und Ruhr Museum

Millionen Menschen begegnen sich beim Still-Leben auf der A40. Hunderte gelbe Luftballons erinnern als „SchachtZeichen“ an die alten Zechenstandorte. Unzählige Aufführungen, Ausstellungen, Festivals und Projekte erwecken die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 zum Leben. Gleichzeitig bekommt die Metropole Ruhr ihr großes Regionalmuseum: Das Ruhr Museum eröffnet auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen. Auf allen Feldern der regionalen Kultur werden neue und nachhaltige Entwicklungen und Netzwerke angestoßen. Das war 2010. Nun ist es Zehn nach Zehn.

Zeit sich zu erinnern, das Jubiläum zu feiern und über die Zukunft der Kulturmetropole Ruhr zu sprechen: vom 10. bis zum 25. Januar 2020 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein! Dort, wo RUHR.2010 vor zehn Jahren an einem eisigen Tag im Januar startete, erstrahlt die Kulturhauptstadt Europas von Neuem.

Das Programm im Überblick

  • 10.01.2020 | 17:00 Uhr | Karola Geiß-Netthöfel (Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr) und Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen) eröffnen das Jubiläumsfest
  • 11.01.2020 | Museumsfest im Ruhr Museum | Große Torte, viel Programm und noch mehr Party
  • 12.01.2020 | Familienfest im Ruhr Museum | Tamtam, Theater und jede Menge Torte. Mit dabei: die „MAUS“!
  • 12.01.2020 | 11:30 Uhr | #halbzwölf special | Ruhrgebiets-Frühschoppen blickt hinter die Kulissen von RUHR.2010 | Moderator: Peter Großmann | Gäste: Fritz Pleitgen, Aslı Sevindim, Frank Goosen und Sebastian 23 | Musik: Christof Schläger
  • 10.–25.01.2020 | „Alle Bilder sind noch da“ | Architekturprojektionen, Videomapping, Licht- und Klanginszenierung
  • 10.–25.01.2020 | Salon 2030 | Veranstaltungsreihe mit Debatten und Konzerten


Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Sa 25.01.
    • Dauer 3,5 h | 8 h
    Zeiten
    • Laufzeit

      10.–25.01.2020

      Öffnungszeiten

      So–Mi 17:00–21:00 Uhr

      Do–Sa 17:00–23:00 Uhr

    Ort und
    Kontakt

    Ort
    • Verschiedene Orte

      UNESCO-Welterbe Zollverein

      Areal A [Schacht XII]

      Gelsenkirchener Str. 181

      45309 Essen

    Kontakt
    Veranstalter
    • Stiftung Zollverein

    Sonstige
    Infos

    Organisatorische Hinweise
    • Für das leibliche Wohl öffnen die Gastronomien rund um das Forum auf Schacht XII und bieten Speisen und Getränke an.
    • Kostenlose Parkmöglichkeiten: Die Parkplätze A1 und A2 erreichen Sie über die Fritz-Schupp-Allee, Parkplatz C über die Straße „Arendahls Wiese”.

    Empfehl­ungen
    und Tipps