Stiftung Zollverein

Maus, Maulwurf und Co.

„Türöffnertag“ der „Sendung mit der Maus“ auf Zollverein

Am Donnerstag, 3. Oktober 2019, heißt es deutschlandweit „Türen auf für die Maus!“. Für Kinder und die ganze Familie bieten die Stiftung Zollverein, das Ruhr Museum und PACT Zollverein beim „Türöffnertag“ der Sendung mit der Maus viele spannende Mitmachaktionen an. Einen ganzen Tag lang wartet auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ein kostenloses, abwechslungsreiches Programm auf alle Maus-Fans ab fünf Jahren.

In der neuen Mitmachzeche der Stiftung Zollverein kann man sich wie ein Bergmann einkleiden und dann selber anpacken, zum Beispiel einen Stollen bauen oder im selbst gebauten Koksofen einen Kokskuchen backen. Im Ruhr Museum sind die Maus-Fans dem „Tier im Revier“ bei einer Rallye durch alle Ausstellungen auf der Spur. Der Kokskohlenbunker wird zum „Maus-Kino“ für Lach- und Sachgeschichten. Im „Maus-Café“ im Erich Brost-Pavillon auf dem Dach gibt es Snacks und Getränke und auch am Färbergarten geht es dieses Jahr bunt zu. PACT Zollverein war einst die Waschkaue auf Zollverein, in der sich täglich 3.000 Bergmänner nach der Arbeit duschten. Heute ist es ein weltweit bekanntes Zentrum für

Tanz, Theater und darstellende Kunst. PACT Zollverein bietet am Türöffner-Tag Raum zur künstlerischen Entfaltung: toben, sich bewegen oder lieber ruhig basteln? Eltern können sich so lange im Café im Foyer entspannen.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Do 03.10.
  • 10:00
  • Dauer 7 h
Preise
  • Teilnahme kostenlos

Ort und
Kontakt

Treffpunkt
  • UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A5], Halle 6 [A6] und Kohlenwäsche [A14]

    Gelsenkirchener Straße 181

    45309 Essen


Kontakt
Veranstalter
  • Denkmalpfad Zollverein und Ruhr Museum 

Empfehl­ungen
und Tipps