Ruhr Museum

Unterwegs mit Marga Kingler. Pres­se­fo­to­gra­fin im Ruhrgebiet

Galerieausstellung des Ruhr Museums

250 Bilder aus dem Nachlass der „Grande Dame“ des Essener Lokaljournalismus zeichnen ein lebendiges Porträt des städtischen Lebens der Region und ihrer Menschen.

Die Pressefotografin Marga Kingler (1931–2016) genießt einen legendären Ruf als „Grande Dame“ des Lokaljournalismus in Essen und im Ruhrgebiet. Von 1951 bis 1991 arbeitete sie für die Lokalredaktion Essen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und hat im Zuge dieser Tätigkeit zahlreiche Menschen und Momente fotografisch festgehalten. Ihre lebendige Art mit den Fotografierten umzugehen, hat ihre einzigartige Bildsprache geprägt.

Begleitend zur Ausstellung werden unterschiedliche Führungen zu verschiedenen Schwerpunkten und für unterschiedliche Zielgruppen angeboten, so z.B. die öffentliche Führung an jedem zweiten Sonntag im Monat.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Do 13.06.2024
  • 10:00
  • Dauer 8 h
Tickets
Preise
  • Erwachsene 5 €
  • ermäßigt 4 €
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie Schülerinnen, Schüler und Studierende unter 25 Jahren frei
Zeiten
  • 29.04.2024–12.01.2025

    täglich 10:00–18:00 Uhr*


    * am 24., 25. und 31.12. geschlossen

Ort und
Kontakt

Ort
  • Ruhr Museum

    UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

    Orientierungsplan Zollverein


    Anreise mit dem Auto

    Parkplätze A1 und A2, Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee oder Bullmannaue

    Google Maps


    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein) und Bus 183 (Haltestelle: Kohlenwäsche)

    Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Kontakt

Empfehl­ungen
und Tipps