Stiftung Zollverein

ENTFÄLLT Zollverein-Eisbahn: Eisstockschießen

Wintersport auf Zollverein

Unter den aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus kann die Zollverein-Eisbahn in der anstehenden Wintersaison 2020/2021 leider nicht stattfinden. Die Abstandsregeln könnten weder auf der 150 Meter langen Eislaufbahn noch beim Eisstockschießen eingehalten werden. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Die Stiftung Zollverein bedauert die Absage des Winter-Events, das vom 5. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 die Kokerei Zollverein wieder in die Kulisse für die Zollverein-Eisbahn und damit den „wohl faszinierendsten Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit“ (Reiseführer Marco Polo) verwandelt hätte. Die Eisbahn ist seit der ersten Inbetriebnahme 2001 weit über die städtischen Grenzen hinaus zu einem beliebten Freizeitziel geworden. Im Laufe der Jahre wuchs die abends illuminierte Anlage mit mehreren Bahnen zum Eisstockschießen und einem kleinen, stimmungsvollen Winterdorf kontinuierlich und entwickelte sich auch zu einem beliebten Gruppen- und Firmenevent. Doch Sicherheit geht vor – auch beim Schlittschuhspaß auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

Alle bereits gebuchten Tickets werden zeitnah zurückerstattet.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Sa 05.12.2020
    • Dauer tagesabhängig
    Zeiten
    • Laufzeit

      05.12.2020–10.01.2021


      24., 25. und 31. Dezember 2020 geschlossen

    Preise
    • Private Gruppen: buchbar an den Wochenenden und während der Ferienzeit

      Preis für bis zu 9 Personen pro Stunde / pro Bahn = 61 € (inkl. MwSt.)

      Firmenevents: buchbar während der gesamten Saison

      Preis für bis zu 9 Personen pro 1,5 Stunden / pro Bahn = 225 € (zzgl. MwSt.)

      Teamevent Eisstockschießen inkl. 2 Eisstockbahnen, Leitergolf und Hufeisenwerfen

      Paketpreis für 19 – 30 Personen pro 1,5 Stunden = 700 € (zzgl. MwSt.)

      Teamevent Eisstockschießen XL inkl. 2 Eisstockbahnen, Leitergolf und Hufeisenwerfen

      Paketpreis für 31 – 50 Personen pro 1,5 Stunden = 1.050 € (zzgl. MwSt.)


    Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage immer Ihre Anschrift und Telefonnummer an.

    Ort und
    Kontakt

    Ort
    • Zollverein-Eisbahn

      UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen


      Anreise mit dem Auto

      Parkplatz C und Parkdeck Zollverein (kostenpflichtig), Zufahrt über Arendahls Wiese

      Google Maps


      Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

      Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein), Regionalbahn RB 32 und 35 (Haltestelle: Zollverein Nord) und Bus 183 (Haltestelle: Kokerei Zollverein)

      Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

    Kontakt
    Veranstalter
    • Stiftung Zollverein

    Sonstige
    Infos

    Förderer

      Empfehl­ungen
      und Tipps