Ruhr Museum

Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets – Hören und Ertasten

Führung für Menschen mit Sehbehinderungen

Die Führung durch die Dauerausstellung des Ruhr Museums ist speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Sehbehinderungen ausgerichtet.

Vom Treffpunkt am Zollverein-Modell werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der Gästeführerin zum Ticket-Counter begleitet. Danach beginnt die spannende Tour durch 300 Millionen Jahre Ruhrgebietsgeschichte. Für die Teilnahme ist eine Begleitperson erforderlich.


Aktuelle Hinweise

Bitte beachten Sie die Vorgaben der derzeit gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Die aktuellen Regelungen je nach Inzidenzstufe vor Ort werden auf der Website https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw aufgeführt. Aktuelle Informationen finden Sie außerdem unter www.zollverein.de/corona.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
So 06.03.2022
  • 12:00
  • Dauer 1,5 h
Tickets
Preise
  • Teilnahme 3 €, Begleitperson kostenfrei
zzgl. Ausstellungseintritt | Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Ort und
Kontakt

Treffpunkt
  • Ruhr Museum, Treffpunkt am Zollverein-Modell auf dem Werner-Müller-Platz, am Fuße der Rolltreppe zur Kohlenwäsche

    UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen


    Anreise mit dem Auto

    Parkplätze A1 und A2, Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee oder Bullmannaue

    Google Maps


    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein) und Bus 183 (Haltestelle: Kohlenwäsche)

    Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Infos und Anmeldung
Veranstalter
  • Ruhr Museum

Empfehl­ungen
und Tipps