art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
Land.Art scroll

Land.Art

Kunsterlebnisse im Zollverein-Park

Temporäre Kunstwerke aus und in der Natur kreieren

Blätter, Steine, Stöcke, Halme – vor imposanter Kulisse bietet der Zollverein-Park vielfältiges Material für temporäre Kunst. Die Kokerei stets im Blick erfahren die Teilnehmer ein ganz besonderes Kunsterlebnis.

Orientiert an Schöpfungen von Andy Goldsworthy und anderer Land-Art-Künstler schaffen Kinder und Jugendliche vergängliche Kunstwerke – zu jeder Jahreszeit und immer wieder anders. Das Angebot lädt ein, mit Fundstücken aus der Natur eigene Land-Art-Projekte zu realisieren und in der Freiluft-Galerie des Zollverein Parks zu präsentieren.

Gruppenangebot für

Teilnehmer und Gruppengröße
  • Kinder und Jugendliche  von 5 bis 18 Jahren
    maximale Gruppengröße 28 Teilnehmer

Termin und Zeiten

Termin
  • individuell buchbares Gruppenangebot
Zeiten
  • nach Absprache, Dauer je nach Wunsch 1,5 h bis zu 1 Projekttag

Preise

Teilnahme
  • Für Gruppen aus dem Stadtbezirk VI – Zollverein kostenfrei

Konzept

Landschaftsarchitekturbüro Martina Hoff in Zusammenarbeit mit Claudia Wagner und Anika Simon (Stiftung Zollverein)

Förderung

Konzeption und Produktion von Land.Art wurden ermöglicht durch die RAG-Stiftung im Rahmen der Förderung des Projekts Zollverein mittendrin

Ort und Kontakt

Treffpunkt nach Absprache