Inhalt

Sie sind hier:

Home / Service / Presse

Filmvergnügen auf der Kokerei Zollverein

Tickets für das Open-Air-Kino am Werksschwimmbad sind noch verfügbar

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. Juli 2017, 15.18 Uhr

In den Sommerferien ins Freiluftkino: Direkt neben dem beliebten Pool auf der Kokerei Zollverein zeigt das Open-Air-Kino am Werksschwimmbad in den NRW-Sommerferien donnerstags ab 20.30 Uhr Filme rund um das Element „Erde“. Für alle kommenden Vorstellungen sind noch Karten erhältlich, der Eintritt kostet 10,00 Euro (ermäßigt 7,00 Euro). Popcorn, Snacks und Getränke können die Besucher vor Ort kaufen, auch eine Grillstation sorgt für das leibliche Wohl.

Das Kinoprogramm
Am 27. Juli erkämpft sich der Astronaut Mark Watney (Matt Damon) in Ridley Scotts Weltraum-Thriller „Der Marsianer” den Weg zurück zur Erde. Der Herausforderung eines einfachen Lebens in der Wildnis der Polarregion stellt sich Student Chris in „Into the Wild“ am 3. August. Faszinierende Blicke auf die unberührte Natur sämtlicher Kontinente zeigt die Dokumentation „Unsere Erde“ am 10. August. Die letzten beiden Filme der Reihe sind den Forschern und Entdeckern gewidmet: In der „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ zieht es am 17. August den Vulkanologen Trevor Anderson in die Tiefe. Die Zeitgenossen Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß haben in der Romanverfilmung „Die Vermessung der Welt“ am 24. August hingegen die Oberfläche der Erde im Visier – und das jeder auf seine Weise.

Vor Beginn des Hauptfilms werden jeweils Kurzfilme für Jung und Alt aus dem Programm der KinoEulen gezeigt.

Organisatorisches und Tickets

Tickets für die kommenden fünf Vorstellungen kosten 10,00 Euro (ermäßigt 7,00 Euro) und sind erhältlich unter 0180 60 50 400 (0,20 Euro / Anruf aus dem deutschen Festnetz; max. 0,60 Euro aus dem Mobilfunknetz), online auf www.adticket.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen über ADticket und im RUHR.VISITORCENTER Essen in der Kohlenwäsche auf Zollverein.

Das Kinoprogramm findet auch bei Regen statt.

Zeit: Do ab 20.30 Uhr
Eintritt: 10 € [erm.: 7 €]
Veranstalter: Stiftung Zollverein
Tickets: unter 0180 60 50 400 (0,20 Euro / Anruf aus dem deutschen Festnetz; max. 0,60 Euro aus dem Mobilfunknetz), online auf www.adticket.de / an allen bekannten Vorverkaufsstellen über ADticket / im RUHR.VISITORCENTER Essen in der Kohlenwäsche [A14] auf Zollverein
Ort: UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal C [Kokerei], Werksschwimmbad [C75], Arendahls Wiese, 45141 Essen
Info: www.zollverein.de, info@zollverein.de, Fon 0201 2 4 6 8 10

Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer