Inhalt

Sie sind hier:

Home / Service / Naturpfad

Station 9: Fledermäuse

Auf Industriebrachen fühlen sich Fledermäuse richtig wohl. Durch die artenreichen Vegetationsbestände finden sich hier viele Insekten, die von verschiedenen Fledermausarten gejagt werden.

Während die Fledermäuse tagsüber in Verstecken in den alten Industriegebäuden ruhen, jagen sie nachts entlang der Gehölzränder oder über den Wasserflächen.

Die artspezifischen Ultraschalllaute, die als Jagd- und Ortungsrufe von den Fledermäusen ausgestoßen werden, können über Fledermausdetektoren in Nachtwanderungen hörbar gemacht werden. Während die ziehenden Fledermausarten Großer Abendsegler und Rauhautfledermaus nur im Frühjahr auf Zollverein zu finden sind, nutzen Zwergfledermäuse das Gebiet ganzjährig. Besonders gut lassen sich die kleinen Fledermäuse bei der Jagd nach Insekten an den Straßenlaternen beobachten.

Var_03_each
© Ewald Thies
Var_03_each
Zwergfledermaus-Paar © Marcel Eckardt / BSWR

Unterstützer und Förderer