Inhalt

Sie sind hier:

Home / Service / Naturpfad

Station 3: Sukzession

Auf Zollverein erwartet den Spaziergänger ein Kontrastprogramm: Wähnt man sich einerseits im wild wachsenden Urwald mit verschlungenen Pfaden, moosbewachsenen Mauerresten und verlassenen Bandbrücken, so öffnet sich gleich darauf eine große Lichtung mit schwarzem Rohboden und niedrigen Pionierpflanzen, gesäumt von Hochstauden und Gebüschen.

Daran lässt sich sehr gut erkennen, dass die Natur immer in Bewegung ist. Die Vegetation entwickelt sich und durchläuft mit der Zeit verschiedene Sukzessionsstadien von der unbesiedelten Fläche bis zum Wald. Die Natur kehrt zurück!

Var_02_first
© Esther Guderley / Ruhr Museum
Var_02_other
© Esther Guderley / Ruhr Museum
Var_02_other
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein
Var_02_other
© Esther Guderley / Ruhr Museum

Unterstützer und Förderer