art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

Hinweis Corona-Pandemie

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurden viele Veranstaltungen, Führungs- und Freizeitangebote abgesagt. Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes und die Allgemeinverfügung der Stadt Essen ermöglichen die Öffnung der musealen Angebote, das Ruhr Museum, das Red Dot Design Museum sowie das Phänomania Erfahrungsfeld begrüßen aktuell Gäste. Voraussetzung für einen Besuch ist ein tagesaktuelles negatives Schnelltestergebnis (Schnelltests können in Halle 12 durchgeführt werden), ein Zeitfensterticket und die Dokumentation der Kontaktdaten (Ruhr Museum mit Luca-App möglich). Zollverein-Führungen finden nicht statt.

Bitte achten Sie auf tagesaktuelle Hinweise!

Weitere Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.

Zollverein-Eisbahn findet in der Saison 2020/21 nicht statt

Abstandsregeln können nicht eingehalten werden

Sicherheit geht vor – auch beim Schlittschuhspaß auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Unter den aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus kann dieses erfolgreiche Freizeitangebot in der anstehenden Wintersaison 2020/21 in diesem Jahr nicht stattfinden, da die Abstandsregeln weder auf der 150 Meter langen Eislaufbahn noch beim Eisstockschießen eingehalten werden können.

Die Stiftung Zollverein als Veranstalterin der Zollverein-Eisbahn bedauert die Absage des Winter-Events, das vom 5. Dezember bis zum 10. Januar 2021 wieder Tausende begeisterte Wintersportler auf das Welterbe gelockt hätte. Die Eisbahn in der beeindruckenden Kulisse der Kokerei ist seit der ersten Inbetriebnahme 2001 weit über die städtischen Grenzen hinaus zu einem beliebten Freizeitziel geworden. Im Laufe der Jahre wuchs die abends illuminierte Anlage mit mehreren Bahnen zum Eisstockschießen und einem kleinen, stimmungsvollen Winterdorf kontinuierlich und entwickelte sich auch zu einem beliebten Gruppen- und Firmenevent.

Alle bereits gebuchten Tickets für das Eisstockschießen werden zeitnah zurückerstattet.

Kontakt: eisbahn@zollverein.de

Hinweis Corona-Pandemie

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurden viele Veranstaltungen, Führungs- und Freizeitangebote abgesagt. Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes und die Allgemeinverfügung der Stadt Essen ermöglichen die Öffnung der musealen Angebote, das Ruhr Museum, das Red Dot Design Museum sowie das Phänomania Erfahrungsfeld begrüßen aktuell Gäste. Voraussetzung für einen Besuch ist ein tagesaktuelles negatives Schnelltestergebnis (Schnelltests können in Halle 12 durchgeführt werden), ein Zeitfensterticket und die Dokumentation der Kontaktdaten (Ruhr Museum mit Luca-App möglich). Zollverein-Führungen finden nicht statt.

Bitte achten Sie auf tagesaktuelle Hinweise!

Weitere Informationen finden Sie auf www.zollverein.de/corona.