art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein

„Türen auf mit der Maus 2021“ am 3. Oktober auf Zollverein

Freier Eintritt und Quizze für die ganze Familie im Ruhr Museum und kostenlose App-Touren auf dem Welterbe. Führungsangebote bereits ausgebucht

Essen. Tausende Familien lockt der „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ mit spaßigen und spannenden Angeboten jedes Jahr aufs UNESCO-Welterbe Zollverein. Corona-bedingt musste die Veranstaltung für 2021 deutlich kleiner geplant werden, da in vielen Bereichen der geschützten Anlagen beispielswiese die Abstandsregeln nur schwer umgesetzt werden können. Die Plätze für Führungen durch das Schaudepot des Ruhr Museums und in der Mitmachzeche auf Zollverein sind bereits ausgebucht. Trotzdem dürfen sich Mausfans am 3. Oktober 2021 von 10 bis 17 Uhr über ein besonderes Angebot auf dem Welterbe freuen.

Im Ruhr Museum entdecken Familien gemeinsam die Dauerausstellung „Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets“, die Sonderausstellung „Wir sind von hier. Türkisch-deutsches Leben 1990. Fotografien von Ergun Çağatay“ und die Galerieausstellung „Kindheit im Ruhrgebiet“. In jeder Ausstellung wartet ein Quiz, das Familien mit Kindern ab 6 Jahren auf einem Rundgang mit Fragen und Rätseln zu den Highlights führt. So wird spielerisch das Ruhrgebiet, sein Wandel und seine Vergangenheit entdeckt, in der die Wurzeln für das Jetzt und die Zukunft liegen. Der Eintritt in das Ruhr Museum ist an diesem Tag frei. Die Quizze sind ebenfalls kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vor dem Ruhr Museum ermöglicht eine Selfiewall mit der „Maus“ kleinen und großen Gästen besondere Schnappschüsse.

Die digitalen Angebote der Stiftung Zollverein laden am „Türöffner-Tag“ zum kostenlosen Erkunden des Zollverein-Geländes ein. Familien, Kinder und Jugendliche erschließen sich mit verschiedenen Geländetouren spielerisch 100 Hektar UNESCO-Welterbe. Für jede Altersgruppe ist ein passendes Spiel dabei: Die Bewegungstour Welterbe und Wirbelwind (4 bis 6 Jahre), das Detektivabenteuer (8 bis 12 Jahre), das Urban Game Bilderjagd (ab 12 Jahren) oder die Digitale Schnitzeljagd (für Familien mit Kindern ab 9 Jahren) bieten Spaß, Bewegung und viel frische Luft.

Für die Teilnahme an den Geländespielen und Touren wird ein Smartphone mit genügend Akku benötigt (zu Hause am besten schon die kostenlose App Actionbound laden). Am Infostand neben dem Ticket-Punkt auf dem Werner-Müller-Platz werden zwischen 10 und 17 Uhr QR-Codes ausgegeben, die die Inhalte freischalten. Infos dazu auch auf www.zollverein.de/digital.

Bitte beachten: Die Führungsangebote am „Türöffner-Tag“ sind bereits ausgebucht. Der kostenlose Besuch des Ruhr Museums und die Nutzung der digitalen Geländetouren sind ohne Anmeldung möglich.