UNESCO-Welterbe Zollverein

Welterbetag 2020

Führungen, Diskussionsrunden und Angebote für Familien

Die ehemalige Zeche und Kokerei Zollverein gehört seit 2001 zum UNESCO-Welterbe. Zusammen mit 44 weiteren Welterbestätten in Deutschland wird alljährlich am ersten Sonntag im Juni der Welterbetag begangen.

Abwechslungsreiches Programm mit Spezialführungen, Mitmach-Aktionen und Diskussionsrunden rund um das UNESCO-Welterbe Zollverein. In diesem Jahr findet außerdem ein Debattentag statt.

Details zu den einzelnen Veranstaltungen werden in Kürze bekannt gegeben.


Zeiten und
Preise

Nächster Termin
So 07.06.
  • 11:00
  • Dauer 7 h
Preise
  • Eintritt frei
Teilnahme Führungen kostenlos

Ort und
Kontakt

Ort
Kontakt
Veranstalter
  • UNESCO-Welterbe Zollverein

Sonstige
Infos

Hinweise
  • Die Teilnahme an allen genannten Veranstaltungen ist kostenfrei möglich.

Empfehl­ungen
und Tipps