Ruhrtriennale

Mischanlage

Multimedia-Installation: Mixing Plant

US-Künstler Tony Cokes hinterfragt Macht von Medienbildern

Medien, Politik und Popkultur: Tony Cokes collagiert Musik, Bilder, Theorie und Poesie zu einer kraftvollen, ortsbezogenen Multimedia-Installation in der Mischanlage.

In seinen Mehrkanal-Videoinstallationen kombiniert der US-Künstler Tony Cokes animierten Text, gefundenes Bildmaterial aus den Medien, monochrome Farbflächen und Popmusik, um neue Bedeutungszusammenhänge herzustellen. Cokes wirft mit seinen Arbeiten Fragen nach der Macht von Medienbildern und der Eindeutigkeit von visuellen und auditiven Formen auf. Seine künstlerische Analyse gilt der Repräsentation von Politik, kultureller Identität und vermeintlich unschuldiger Popmusik. 

Urbane Künste Ruhr lädt ein zum Rahmenprogramm rund um die Installation Mixing Plant.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
So 15.09.
  • 12:00
  • Dauer 8 h
Preise
  • Eintritt frei
Laufzeit
  • 23.08.–29.09.2019

Ort und
Kontakt

Treffpunkt
  • Mischanlage

    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal C [Kokerei], Mischanlage [C70]

    Kokereiallee 71

    45141 Essen

Kontakt

Sonstige
Infos

Hinweis
  • in deutscher und englischer Sprache
  • Die Vernissage findet am Donnerstag, 22.08., um 17:00 Uhr statt.

Empfehl­ungen
und Tipps