JazzNacht Zollverein
Zollverein-Konzerte

JazzNacht Zollverein mit Wolfgang Haffner und dem Nikol Bóková Trio

Die bunte Klangwelt des Jazz – lässig, launig und nicht nur für Experten!

Die JazzNacht: Das sind zwei Bands, ein DJ und eine entspannte Atmosphäre. Im Februar 2021 dürfen sich die Gäste auf den Jazz-Großmeister Wolfgang Haffner & Band sowie das Nikol Bóková Trio aus Tschechien freuen. Wie gewohnt klingt der Abend bei einem DJ-Set locker aus.

Der preisgekrönte Haffner trat bereits mit Größen wie Chaka Khan, Al Jarreau, Pat Metheny, Gregory Porter, Till Brönner, den Fantastischen Vier oder Hildegard Knef auf. Der Schlagzeuger und seine Band eröffnen dem Publikum immer neue Klangwelten. Sein zuletzt produziertes Album „Kind of Cool“ stieg bis auf Platz 1 in den Jazzcharts, und hielt sich außerdem fünf Wochen in den deutschen Popcharts. Mit dem 2020 erscheinenden Album „Kind of Tango“ werden sie die JazzNacht-Besucher in die Welt des akustischen Tangos entführen. Mit dem Nikol Bóková Trio präsentiert sich eine noch junge Jazz-Formation. Die klassische Pianistin Bóková erweitert den charakteristischen Sound des Jazz um ihren einzigartigen Tastenanschlag.

Das Konzert sollte bereits am 2. Mai 2020 stattfinden, musste aber aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verschoben werden. Für den ursprünglichen Termin gekaufte Karten können am 6. Februar 2021 eingesetzt werden.    



Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Sa 06.02.
  • 20:00
  • Dauer 3,5
Preise
  • Eintritt 25 €
  • ermäßigt 17 €
inkl. aller anfallenden Gebühren
Tickets
  • Tickets sind erhältlich unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; max. 0,60 € aus dem Mobilfunknetz), online auf www.adticket.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen über ADticket sowie im Besucherzentrum Ruhr in der Kohlenwäsche auf Zollverein.


    Für den ursprünglichen Termin (Samstag, 2. Mai 2020), an dem das Konzert wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht stattfinden konnte, bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ort und
Kontakt

Ort
  • Halle 12

    UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

     

    Anreise mit dem Auto

    Parkplätze A1 und A2, 

    Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee oder Bullmannaue

    Google Maps

     

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 

    Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein) und Bus 183 (Haltestelle: Kohlenwäsche)

    Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Kontakt und Infos
Veranstalter
  • Stiftung Zollverein

Sonstige
Infos

Hinweise
  • gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Nordrhein-Westfalen
  • Medienpartner ist WDR3

Empfehl­ungen
und Tipps