PACT Zollverein

Forced Entertainment: Signal to Noise

Uraufführung / Performance

Zum 40-jährigen Bestehen feiert die vielfach ausgezeichneten Kompanie „Forced Entertainment“ mit einer Weltpremiere (ehemaliger Arbeitstitel „The Wood for the Trees“) vier Jahrzehnte Experimente und Neuerfindungen der Theatersprache.

Verspielt und beunruhigend, komisch und todernst – so zeigt sich die neue Kreation von Forced Entertainment. Sechs Performerinnen und Performer navigieren durch eine Welt aus Zwängen, Fallen, Verhaltensgewohnheiten und wiederkehrenden Zyklen. Sprache und Musik wiederholen sich in Dauerschleife, Bewegung wird dabei zur wahnhaften Fluchtmöglichkeit. So wird „Signal to Noise“ zu einer dynamischen und fesselnden Begegnung zwischen Publikum und den Künstlerinnen und Künstlern und zugleich zu einer Einladung, über die gemeinsame Erfahrung nachzudenken, die sich durch den intensiven und intuitiv kollaborativen Gruppenprozess entfaltet.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Do 21.03.2024
  • 20:00
  • Dauer n.n.
Tickets
Preise
  • VVK 15 €
  • ermäßigt 10 €
  • AK 20 €
  • ermäßigt 15 €
Zeiten
  • 21.–23.03.2024

    Do–Sa 20:00 Uhr

Ort und
Kontakt

Ort
  • PACT Zollverein

    Bullmannaue 20a

    UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

    Orientierungsplan Zollverein


    Anreise mit dem Auto

    Privatparkplatz, Zufahrt über Bullmannaue

    Google Maps


    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 

    Straßenbahn 107 (Haltestelle: Zollverein oder Abzweig Katernberg) und Regionalbahn RB 32 und 35 (Haltestelle: Zollverein Nord) 

    Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Kontakt
Veranstalter
  • PACT Zollverein

Empfehl­ungen
und Tipps