Zollverein-Führungen

Die ersten 100 Jahre der Zeche Zollverein

Auf dem Weg zur größten Schachtanlage im Revier

Eine Reise zu den Anfängen des Bergbaus auf Zollverein: In der Führung erleben Besucher die spannenden Gründerjahre der Zeche Zollverein im 19. Jahrhundert und ihren Ausbau im 20. Jahrhundert. Im Fokus steht die Gründerschachtanlage 1/2/8, eine der ersten Tiefbauzechen im Ruhrgebiet, auf der ab 1851 Kohle gefördert wurde.

Die Teilnehmer erfahren, wer die Zeche Zollverein gegründet hat und wie sie mit dem Bau der Zentralschachtanlage XII in den 1930er Jahren zu einer der größten und leistungsstärksten Zechen weltweit wurde. Außerdem vermittelt der Gästeführer viele interessante Details zu den technischen Entwicklungen der Anlage und erklärt, wodurch sich die ehemaligen Malakow-Türme von Schacht 1/2 und das berühmte Doppelbock-Fördergerüst von Schacht XII unterscheiden.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
So 11.08.
  • 14:30
  • Dauer 2 h
Tickets
Preise
  • Erwachsene 9,50 € (erm. 6 €)
  • Kinder und Jugendliche (5–17 Jahre) 6 €
  • Familienticket I 22 €
  • Familienticket II 14 €
Auch als Geschenk-Gutschein erhältlich.
Gruppenführungen
  • Termine für Gruppenführungen (max. 20 Personen) sind ganzjährig individuell buchbar.

    Fremdsprachen auf Anfrage.

    Bitte senden Sie eine E-Mail.

Preise – Gruppenführungen
  • Preis pro Gruppe ab 120 €

Ort und
Kontakt

Treffpunkt
  • Ruhr.Visitorcenter Essen

    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

    Gelsenkirchener Straße 181

    45309 Essen

     

Kontakt
Veranstalter
  • Denkmalpfad Zollverein

Sonstige
Infos

Organisatorische Hinweise
  • Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte Kleidung zu tragen.
  • Bitte melden Sie sich zu den öffentlichen Führungen unbedingt telefonisch oder per E-Mail an. Andernfalls können wir Ihre Teilnahme nicht garantieren. Fast alle Führungen sind auch als Gruppenführung an einem Termin Ihrer Wahl buchbar.
  • Bei einer Gruppengröße ab zehn Personen empfehlen wir die Buchung individueller Gruppenführungen. Spezielle Wünsche zu Führungsdauer und Themenschwerpunkten können berücksichtigt werden. Auch zu fremdsprachigen Führungen sowie den Angeboten für Schulklassen und Kindergartengruppen beraten wir Sie gerne.

Empfehl­ungen
und Tipps