SchmuckProdukt

Ausstellung: Leuchtenschmiede

Lars Zensen ist Gast des Monats Juli

Der Gast des Monats bei SchmuckProdukt, Lars Zensen aus Essen, verwandelt Müll oder nutzlose Materialien in neue Produkte. Zu sehen sind ungewöhnliche Lampenkreationen aus Feuerlöschern, Stromzählern, Filmprojektoren, Telefonen, Schlagzeugen, Gitarren und anderen Dingen, die der Designer vor der Müllkippe gerettet hat.

Upcycling ist kein neuer Trend, aber in der kreativen Art, wie Lars Zensen diese Technik umsetzt, entstehen hochwertige Designerstücke: eine Stehlampe aus einer alten Standbohrmaschine, eine Schreibmaschine als dimmbare Leuchte fürs Sideboard, eine alte Spiegelreflexkamera als Spotlight für ein Foto an der Wand. Jedes Teil für sich ist ein absoluter Hingucker, an dem man sich kaum sattsehen kann. Die Lampen erinnern an vergangene Zeiten, lassen sich aber durch die Kombination mit edlen Materialien und hochmoderne Funktionalität sehr gut mit aktuellen Wohntrends kombinieren.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Mi 17.07.
  • 12:00
  • Dauer 6 h
Preise
  • Eintritt frei
Laufzeit
  • 03.07.–27.07.2019

Ort und
Kontakt

Ort
  • SchmuckProdukt

    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal A [Schacht XII], Halle 12 [A12]

    Gelsenkirchener Straße 181

    45309 Essen

Kontakt
Veranstalter
  • SchmuckProdukt

Empfehl­ungen
und Tipps