Zehn nach Zehn

Stiftung Zollverein und Ruhr Museum

Alle Bilder sind noch da

Architekturprojektionen und Videomapping des Künstlers Wolfram Lenssen

RUHR.2010 war ein Jahr voller Ereignisse. Die Bilder des Jahres kehren in einer virtuosen Mediamix-Projektion auf der Architekturkulisse Zollverein in die Gegenwart zurück.

Millionen Menschen begegnen sich beim Still-Leben auf der A40. Hunderte gelbe Luftballons erinnern als „SchachtZeichen“ an die alten Zechenstandorte. Unzählige Aufführungen, Ausstellungen, Festivals und Projekte erwecken die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 zum Leben. Zehn Jahre später ruft der Lichtkünstler Wolfram Lenssen mit Architekturprojektionen und Videomapping unter dem Titel „Alle Bilder sind noch da“ auf dem Forum die spektakulärsten Szenen des Kulturhauptstadtjahres wieder in Erinnerung.

Unter dem Titel „Zollverein – Licht bei der Nacht” ist im Zollverein-Park eine Licht- und Klanginszenierung zu erleben. Der szenische Parcours im Industriewald erinnert an die Eröffnungsveranstaltung von RUHR.2010, die bei Eis und Schnee im Januar 2010 auf Zollverein stattfand. Wer durch den nächtlichen Winterwald wandelt, erlebt poetische, magische, emotionale und amüsante Momente und wird selbst ein Teil der Inszenierung zwischen Lichtkunst, Klang und Industrienatur.

Im Ehrenhof ist die Architekturprojektion „Zitier-Bar“ zu sehen. Projektionen unterhalb des Doppelbocks beleuchten mit Erinnerungen, Wünschen, Schlagzeilen und Zitaten die Kulturmetropole Ruhr von „gestern, heute und morgen“.

Die Projektionen und Lichtinstallationen erstrahlen sonntags bis mittwochs von 17:30 bis 21:00 Uhr, donnerstags bis samstags von 17:30 bis 23:00 Uhr.

Alle Veranstaltungen der Reihe Zehn nach Zehn finden Sie hier.

Zeiten und
Preise

Nächster Termin
Fr 24.01.
  • 17:30
  • Dauer 3,5 h | 5,5 h
Preise
  • Eintritt frei
Zeiten
  • Laufzeit

    10.–25.01.2020

    Öffnungszeiten

    So–Mi 17:30–21:00 Uhr

    Do–Sa 17:30–23:00 Uhr

Ort und
Kontakt

Ort
  • UNESCO-Welterbe Zollverein

    Areal A [Schacht XII], Forum, Zollverein-Park und Ehrenhof

    Gelsenkirchener Str. 181

    45309 Essen

Kontakt
Veranstalter
  • Stiftung Zollverein und Ruhr Museum

Sonstige
Infos

Organisatorische Hinweise
  • Für das leibliche Wohl öffnen die Gastronomien rund um das Forum auf Schacht XII und bieten Speisen und Getränke an.
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten auf den Parkplätzen A1 und A2 (Zufahrt über Fritz-Schupp-Allee) und auf Parkplatz C (Zufahrt über Arendahls Wiese).

Empfehl­ungen
und Tipps