Inhalt

Sie sind hier:

Home / Eventlocations / Special Event Location, Best Practice, Heiraten, Rahmenangebote und Kontakte

Special Event-Location

Jede Menge Raum für unvergessliche Events

Atmosphärisch und erlebnisstark – Events auf dem Welterbe Zollverein bleiben im Gedächtnis.

Als Wahrzeichen des Ruhrgebiets strahlt das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen weit über die Region hinaus, als faszinierende Location setzt es beständig neue Maßstäbe. Die Profis der Branche kürten das 100 Hektar große Gelände der Zeche und Kokerei Zollverein bereits mehrfach zur beliebtesten Eventdestination Deutschlands.

Das Gebäudeensemble mit insgesamt 18.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche präsentiert sich nach außen mit klaren architektonischen Strukturen. Im Inneren zeigen sich die Hallen und Räume von ihrer individuellen Seite und reflektieren die Ära der Schwerindustrie auf eindrucksvolle Weise. Die magische und unverwechselbare Stimmung des gesamten Industriedenkmals verwandelt jede Veranstaltung in ein Erlebnis.

Das breite Spektrum der Locations auf dem Welterbe Zollverein bietet für Veranstaltungsplaner nahezu unbegrenzte Möglichkeiten und überzeugt mit flexiblen und multifunktionalen Lösungen. Events jeder Größe und Art wie Kongresse, Tagungen, Konzerte, Galas oder Produktpräsentationen sind hier realisierbar. Die erforderlichen Kernkompetenzen dafür sind vorhanden, können jedoch auch in Eigenregie eingebracht werden. Viele Locations auf Zollverein sind als Versammlungsstätten zugelassen und ausgezeichnet kombinierbar, denn gemeinsam zeigen sie ihre volle Stärke. Als Vorzeigebeispiel für nachhaltigen Kultur- und Naturerhalt im Ruhrgebiet sowie umgeben von Industrienatur eignet sich der Standort zudem besonders für Veranstaltungen die ihren Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit setzen.

Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Best Practice

Veranstaltungs-Locations für (fast) alle Wünsche

Ganz gleich ob Corporate Events, Messen, Kulturveranstaltungen oder Konzerte, ganz gleich ob drinnen oder draußen – die Eventlocations auf dem Welterbe Zollverein bieten den passen Raum für nahezu alle Veranstaltungsformate.

Tagungen und Corporate Events
Jede Location auf Zollverein hat ihre ganz eigene, charakteristische Atmosphäre – gerade das breite Spektrum unterschiedlicher Raumalternativen macht Zollverein so besonders.

Es gibt Hallen, die viel von ihrem ursprünglichen Charakter bewahrt haben, und Räume mit perfekter Beschallungs-, Beleuchtungs- und Filmstudiotechnik. Setzen Sie sich und Ihre Arbeit in Szene – das Renommee der Welterbestätte sorgt für zusätzlichen Glanz. Hier sind Sie mit fast jedem Vorhaben richtig: Vom kleinen Workshop oder einem Pressegespräch bis zum Kongress mit Arbeitsgruppen und Foren.

Oder mieten und inszenieren Sie einen temporären Showroom, eine Galerie oder ein Büro. Unsere Angebote sind so vielfältig wie Ihre Produkte. Garantiert.

Messen und Events
Jenseits steriler Messehallenatmosphäre ist das UNESCO-Welterbe Zollverein ein idealer Schauplatz für ausgesuchte Messen und Märkte, private Feiern und große Events.

Machen Sie Ihre Gäste schon durch die Wahl des Ortes neugierig und begeistern Sie sie durch ein unvergessliches Ereignis. Kombinieren Sie bei Bedarf mehrere Hallen und auch das Freigelände zu einem Gesamtkonzept mit Ausstellungen, Vorträgen und Gastronomie. Viele Veranstalter haben Zollverein als spannenden Standort entdeckt und präsentieren Themen wie Antiquitäten und Schmuck, Reisen und Lebensart, Handwerk und Design.

Außengelände: 100 Hektar voller Möglichkeiten
Das weitläufige Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein mit Schacht XII, Schacht 1/2/8 und der Kokerei eignet sich perfekt für außergewöhnliche Events unter freiem Himmel. Mit seinen beeindruckenden Dimensionen setzt das Industriedenkmal Laufevents, Open Air-Konzerte und Festveranstaltungen spektakulär in Szene.

Als Spielort der ExtraSchicht, der jährlich stattfindenden „Nacht der Industriekultur“ im Ruhrgebiet, ist das Welterbe Zollverein seit der ersten Stunde präsent und zeigt sich mit Performances, Lichtinstallationen und Showbühnen auf dem gesamten Standort mehr als 30.000 Besuchern von seiner attraktivsten Seite. Im Sommer locken eine Gourmet-Meile und das Werksschwimmbad auf der Kokerei. Absolutes Winterhighlight ist die ZOLLVEREIN® Eisbahn, laut Reisemagazin Marco Polo „der faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit.“

Und auch als Location für Fotoshootings und Filmdrehs hat sich das Welterbe Zollverein längst einen Namen gemacht.

Var_08_first
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein
Var_08_first
© Red Dot Design Museum
Var_01_first
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein

Location Award 2017 für das UNESCO-Welterbe Zollverein

Gewinner in der Kategorie „Kultur-Locations für Events“ und Publikumspreis für den besten Film

Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es am Montagabend, 9. Oktober 2017, für das UNESCO-Welterbe Zollverein als Eventlocation: Bei der Preisverleihung des diesjährigen Location Awards in Offenbach am Main wurde die Stiftung Zollverein mit ihren Veranstaltungshallen in der Kategorie „Kultur-Locations für Events“ als Sieger ausgezeichnet. Ein Publikumspreis für den besten selbstproduzierten Bewerbungs-Film ging ebenfalls an das Welterbe Zollverein.

In der Finalrunde des Location Awards setzte sich das Welterbe Zollverein in der Kategorie „Kultur-Locations für Events“ gegen das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart und das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund durch. Insgesamt bewarben sich in der Kategorie Kultur-Locations mehr als 40 Standorte. Dirk Jöhle, Leiter des Veranstaltungsmanagements der Stiftung Zollverein, nahm die Auszeichnung in Offenbach entgegen: „Wir freuen uns außerordentlich, dass das Welterbe Zollverein in diesem Jahr als herausragender Veranstaltungsort mit dem wichtigsten Preis der Branche ausgezeichnet wurde. Die besondere industriekulturelle Atmosphäre der Location und unsere kreativen wie professionellen Lösungsansätze für Veranstaltungen aller Art waren dafür ausschlaggebend“.

Bei der feierlichen Preisverleihung in Offenbach am Main stimmte das Publikum außerdem über die besten Videos ab, mit denen sich die Locations beworben hatten. Aufgabe war es, innerhalb von 45 Sekunden die größte Schwäche des Standortes sympathisch darzustellen. Der selbstproduzierte Film über das Welterbe Zollverein überzeugte nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer und wurde neben dem Frankfurter Konferenz-Zentrum The Squaire mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Eventlocation Zollverein
Das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen repräsentiert auf eindrucksvolle Weise den erfolgreichen Wandel des Ruhrgebiets. Die einst größte und leistungsstärkste Zeche und Kokerei der Welt ist heute lebendiger Standort für Kunst, Kultur, Industriegeschichte und Design und eine gefragte Eventlocation. Auf dem 100 Hektar großen Gelände stehen vom kleinen Studio bis hin zur großen Messe- und Ausstellungshalle mehr als 40 Räume und Gebäude zur Verfügung. Die sieben Veranstaltungshallen der Stiftung Zollverein zeichnen sich durch multifunktionale Räume, moderne Technik und ihre authentische Atmosphäre aus.

Der Award
Mit dem Location Award werden seit 2010 jährlich die besten Veranstaltungsorte Deutschlands ausgezeichnet. Location-Anbieter können sich in fünf Kategorien bewerben: Hotel-Eventlocations, Messe- und Kongresszentren, Eventlocations mit Erlebnischarakter, Kultur-Locations für Events und Außergewöhnliche MICE-Locations. Aus allen Einsendungen wählen Veranstaltungsplaner und Fachleute drei Nominierte pro Kategorie aus. Eine zehnköpfige Expertenjury bestimmt die Sieger und Platzierten. Der Location Award gilt als das branchenweite Gütesiegel für Eventlocations in Deutschland.

Weiterführende Informationen
Laudatio auf Facebook


Heiraten

Getraut auf Zeche Zollverein

Als besonderer Trauungsort in Essen bietet die Zeche Zollverein ein imposantes Areal mit Geschichte.

Paare, die etwas Außergewöhnliches suchen, erleben auf dem Welterbe einen der schönsten gemeinsamen Momente im Leben. Als Traubereich steht im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® der Bergebunker im ehemaligen Wagenumlauf zur Verfügung. Im Anschluss an die Vermählung besteht die Möglichkeit, in einem der vielen Veranstaltungsräume auf dem Gelände des Welterbes Zollverein zu feiern.

Die Anmeldung und Reservierung der Trauungstermine erfolgt über das Standesamt Essen. Dies kann frühestens 6 Monate im Vorfeld erfolgen. Die Trauungen finden jeweils um 9.15 Uhr, 10.15 Uhr, 11.15 Uhr und 12.15 Uhr statt.

Termine 2018
11.05.2018
22.06.2018
13.07.2018
10.08.2018
14.09.2018

Ort
Areal A [Schacht XII], Wagenumlauf [A19], Bergebunker
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

Alle Informationen zum Heiraten auf Zollverein erhalten Sie unter:
Stiftung Zollverein
Veranstaltungsmanagement
Bullmannaue 11
45327 Essen
Fon +49 201 246 81-355
veranstaltungsmanagement@zollverein.de

Var_01_first
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein

Rahmenangebote

UNESCO-Welterbe Zollverein und Umgebung

Firmenevents und Tagungen profitieren von zahlreichen Angeboten für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® können Gäste bei einer Führung die im Original erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei entdecken. In der ehemaligen Kohlenwäsche zeigt das Ruhr Museum auf drei Ebenen die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets sowie wechselnde Sonderausstellungen.

Das Red Dot Design Museum präsentiert im umgestalteten Kesselhaus die größte Ausstellung zeitgenössischen Designs weltweit. Die sorgsam gepflegte Industrienatur im Zollverein Park lädt zu kleinen Auszeiten ein. Vielfältige Gastronomieangebote auf dem Welterbe Zollverein halten von einer kleinen Stärkung bis zu erlesenen kulinarischen Erlebnissen das passende Catering bereit.

Doch nicht nur Industriedenkmäler wie das Welterbe Zollverein prägen das Gesicht der Stadt. Essen zeigt sich seinen Gästen am Puls der Zeit und überraschend grün. Der 70 Hektar große Grugapark direkt am Messegelände und der Baldeneysee im Essener Süden laden zu Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein.

Sehenswürdigkeiten wie die Villa Hügel und die Domschatzkammer sind einen Besuch wert. Mit dem Museum Folkwang, dem Aalto Theater und der Philharmonie spielt Essen kulturell in der ersten Liga und stellte dies 2010 als Kulturhauptstadt Europas einprägsam unter Beweis. Quirlig zu geht es auf der Rüttenscheider Straße, liebevoll „Rü“ genannt, die mit zahlreichen Clubs, Bars und Restaurants lockt.

Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Kontakt

Die Zollverein® Eventlocations

Für allgemeine Anfragen zu allen Eventlocations auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein nutzen Sie bitte folgende Telefonnummer:

Fon +49 201 2 4 6 8 10

Die Mitarbeiter leiten Ihre Anfrage an die verschiedenen Anbieter auf Zollverein weiter, die sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie möchten mit einer E-Mail alle 12 Anbieter gleichzeitig erreichen? Dann schreiben Sie ganz einfach an:

eventlocations@zollverein.de

Direkter Kontakt zu allen Anbietern

Sie haben Ihre Eventlocation schon gefunden? Dann nehmen Sie ganz einfach direkt Kontakt auf.

Butterzeit! SB Bistro & Eventlocation
Eva Lorenz & Fatma Özkan
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Halle12 [A12]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Fon +49 201 43643501
info@butterzeit.com
www.butterzeit.com

Casino Zollverein GmbH
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Halle 9 [A9]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Fon +49 201 83 02 40
Fax +49 201 830 24 11
info@casino-zollverein.de
www.casino-zollverein.de

die kokerei – Café & Restaurant
cultural service
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal C [Kokerei], Halle 70 [C70]
Arendahlswiese Tor 3
45141 Essen
Fon +49 201 830 12 98
Fax +49 201 830 12 92
post@cultural-service.de
www.cultural-service.de

Erich-Brost-Pavillon
Hubert Imhoff GmbH
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Fon +49 201 24704-42
Fax +49 201 24704-98
catering@imhoff-essen.de
www.imhoff-essen.de

Grand Hall ZOLLVEREIN®
Eva Maria Huntgeburth & Mareike Kuntke
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal C [Kokerei], Halle 83 [C83]
Kokereiallee 9-11
45141 Essen
Fon +49 201 27 89 66 0
info@grand-hall.de
www.grand-hall.de

Halle 2, Halle 5, Halle 6, Halle 12, Mischanlage, Salzlager, Portal der Industriekultur
Stiftung Zollverein
Veranstaltungsmanagement
UNESCO-Welterbe Zollverein
Bullmannaue 11
45327 Essen
Fon +49 201 246 81 355
Fax +49 201 246 81 211
veranstaltungsmanagement@zollverein.de
www.zollverein.de

Oktogon
INTERARTES Mediengestaltung Filmproduktion Totaltheater GmbH
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Halle 21 [A21]
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Fon +49 201 830 50 00
Fax +49 201 830 50 01
info@oktogon.tv
www.oktogon.tv

PACT Zollverein
Choreographisches Zentrum NRW
Wim May
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal B [Schacht 1/2/8], Halle 45 [A45]
Bullmannaue 20a
45327 Essen
Fon +49 201 289 47 14
Fax +49 201 289 47 01
wim.may@pact-zollverein.de
www.pact-zollverein.de

Phänomania
Arndt Wiegel (Zeitsprung Agentur)
Zollverein Schacht 3/7/10
Am Handwerkerpark 8-10
45309 Essen
Fon +49 201 28 95 814
info@schacht3710.de
www.schacht3710.de

Red Dot Design Museum
William-David Reich
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Halle 7 [A7]
Event & Congress Management
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Fon +49 201 30104 27
Fax +49 201 30104 40
reich@red-dot.de
www.red-dot-design-museum.de

SANAA-Gebäude
Folkwang Agentur
Emilia Hußmann
Geschäftsführung
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Halle 35 [A35]
Gelsenkirchener Straße 209
45309 Essen
Fon +49 201 185 03 400
hussmann@folkwang-agentur.de
www.folkwang-agentur.de

ZukunftsZentrumZollverein – Triple Z
Sabine Schäfer (Triple Z AG)
Arndt Wiegel (Zeitsprung Agentur)
Zollverein Schacht 4/5/11
Gebäude 1
Katernberger Straße 107
45327 Essen
Fon +49 201 88 72 100
info@triple-z.de
www.triple-z.de

Var_01_first
© Matthias Duschner / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer