art education nature ausstellung barrierefrei bike close-circle facebook family fuehrung gastro greentour kokerei konzert legal mail-circle map money play plus-circle schlaegel shop special tanz-buehne ticket-circle traffic twitter vortrag whatsapp workshop zeche zeit chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up sort calendar close download external-link group index info language list mail menu newrelease pdf place plus search send share slides ticket time triangle-down triangle-up warning-circle warning-triangle zoom-in night photo pinterest vimeo youtube instagram
Besuch planen
Besuch planen
Erleben
Erleben
Eventlocations
Eventlocations
Über Zollverein
Über Zollverein
scroll

ExtraSchicht 2022

Anfahrt und Parken

Hier findet Ihr den bequemsten Weg von Eurem Heimatort zur ExtraSchicht auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

Anreise

Für Einheimische
Bewohner:innen der Metropole Ruhr fahren mit dem ExtraSchicht-Ticket mit Bus & Bahn kostenlos zu allen Spielorten. Zusätzlich zu den regulären Verkehrsmitteln erleichtern eigens eingesetzte Shuttlebusse das Pendeln zwischen den unterschiedlichen Spielorten. Der Shuttle ES 8 hält an den beiden Haltestellen „Zeche Zollverein“ und „Kokerei Zollverein“. Oder man nutzt die klassischen Angebote des ÖPNV mit den Haltestellen „Zollverein“ (Straßenbahn 107, auch „Kulturlinie“) und „Zollverein-Nord“ (Straßenbahn 107, auch „Kulturlinie“, Bus 170, Bus 183 oder Regionalbahn RB32) sowie die Haltestellen „Kokerei Zollverein“ und „Kohlenwäsche“ (Bus 183).

r NRWler
Aus NRW kann man bequem mit der Deutschen Bahn ins Ruhrgebiet reisen. Die Fahrt im ÖPNV (2. Klasse)  innerhalb des VRR– & Teilraum RuhrLippe des WestfalenTarif ist am Veranstaltungstag ganztägig und am Folgetag bis 7 Uhr morgens im Ticket inbegriffen. Erst wer außerhalb, z. B. in Köln startet, muss ein zusätzliches Anschlussticket lösen.

Für Radfahrer
Ihr wollt gerne mit dem Bike von Spielort zu Spielort radeln? Die „Tour 2: Ein leuchtendes Zechenerlebnis – Eine Radrunde durch den Essener Norden“ führt Euch zum Welterbe Zollverein. Am Parkplatz A2 gibt es einen ausgewiesenen und bewachten Fahrradstellplatz für Euch.

Für Weitgereiste
Ein Besuch im Ruhrgebiet? Bei der Nacht der Industriekultur 100% Ruhrgebiet erleben? Kein Problem. Der Mobilitätsplan verrät, von welchen Bahnhöfen des Ruhrgebiets man direkt in den ES-Shuttle steigen kann – und ab geht’s durch die Nacht der Industriekultur.

Für Euer Navi
Für den Besuch der Zeche Zollverein „Fritz-Schupp-Allee“ ins Navi eingeben, dort ist der Parkplatz A1. Dieser ist recht schnell voll! Auf der Kokerei Zollverein ist auf dem Parkplatz C und dem Parkdeck Zollverein mehr Platz, bitte nutzt die Adresse „Arendahls Wiese“. Vor Ort geben Anweiser Auskunft, wo noch Parkplätze frei sind. Auf Parkplatz A1 und im Parkdeck Zollverein gibt es Ladestationen für E-Autos.

Geländeplan
Vor Ort werden Programm-Flyer inklusive Geländeplan verteilt, wer sein Smartphone dabei hat, nutzt besser www.auf-zollverein.de mit der kompletten Programmübersicht und interaktiver Karte.

ExtraSchicht 2022 auf Zollverein

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Zur Werkzeugleiste springen