Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Sonstige

Urban Art Archiv Transurban


Var_08_first
© TRANSURBAN

Angetrieben von der Motivation, Raum für Kunst in der Öffentlichkeit zu gewinnen, zeigt TRANSURBAN in seinem künstlerischen Programm aktuelle Tendenzen der Urban Art und stellt den Begriff der künstlerischen Intervention in den Mittelpunkt der Kunstprojekte.


Um den sich ständig ändernden Bestand an Urban Art zu dokumentieren und zu katalogisieren, baut TRANSURBAN landesweit eine interaktive Datenbank auf. Als Anlaufstelle und Sammelpunkt reist ein Archivcontainer durch die sechs Projektstädte und macht im Juli Halt auf der Kokerei Zollverein. Im digitalen Archiv werden Veröffentlichungen und Institutionen, sowie umfangreiche Datensätze zu den Künstlern gespeichert, um Informationen zu urbaner Kunst in Nordrhein-Westfalen zu sichern und systematisch zugänglich zu machen. TRANSURBAN ruft zur regen Teilnahme an der Pflege dieses einzigartigen Archivs auf.

Ab Juni 2017 präsentieren die Projektpartner in sechs Städten NRWs ein gemeinsames fünfmonatiges Kunst- und Kulturprogramm. Insgesamt werden 2017 circa 30 lokale und internationale Künstler_innen zum Projekt eingeladen. Bekannten Größen und Nachwuchskünstlern wird maximaler Freiraum bei der Umsetzung ihrer Projekte gewährt. Um das Archiv und die Kunst bildet sich ein vermittelndes und kulturelles Rahmenprogramm mi Musik-Events, Symposien, Workshops, Filmvorführungen und Stadttouren.


Unterstützer und Förderer