Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Sonstige

Thomas Mack

Kunst, wohin das Auge reicht


Var_03_each
© Thomas Willemsen / Stiftung Zollverein
Var_03_each
© Thomas Willemsen / Stiftung Zollverein

In seiner Werkstatt auf Zollverein erschafft Thomas Mack Radierungen, Aquarelle, Kalligrafien und Fotofrottagen mit alten und teilweise seltenen Techniken.


Mit Stichel und Druckpresse kreiert der 1953 geborene Künstler Radierungen, Aquarelle, Kalligrafien und Fotofrottagen, wobei er wie ein Archäologe Schicht um Schicht seines eigenen Werkes freilegt, ohne zu wissen, was ihn erwartet. Mack beherrscht zahlreiche, teils alte Techniken, die er auch gerne demonstriert. Besucher der Halle 12 sind herzlich eingeladen, in der Werkstatt vorbeizuschauen. Verweilen Sie und machen Sie in den zahlreichen Bildern, Schubfächern und Grafikständern ihre eigenen (oder „persönlichen“) erlebnisreichen Entdeckungen.


Downloads


Unterstützer und Förderer