Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Stiftung Zollverein

Open-Air-Kino am Werksschwimmbad

Filmvergnügen in einmaliger Kulisse


Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein
[Ein weiteres Bild in der Bildergalerie]

Ein außergewöhnliches Sommer-Erlebnis auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ist das Open-Air-Kino am Werksschwimmbad. Gezeigt werden die Filme in unmittelbarer Nähe zum Werksschwimmbad direkt unter der Druckmaschine.


An insgesamt sechs Donnerstagen in den NRW-Sommerferien stehen Kinofilme auf dem Programm, in denen das Element Erde eine besondere Rolle spielt.

Alle Filme in der Übersicht
20.07.2017 / Das Dschungelbuch (Trickfilm, 1967)
27.07.2017 / Der Marsianer (Science Fiction, 2015)
03.08.2017 / Into the Wild (Drama/Filmbiografie, 2007)
10.08.2017 / Unsere Erde (Dokumentation, 2007)
17.08.2017 / Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Abenteuer, 2008)
24.08.2017 / Die Vermessung der Welt (Drama/Geschichte, 2005)

Vorab werden jeweils Kurzfilme für Jung & Alt aus dem Programm der KinoEulen gezeigt.

Weitere Informationen zum Werksschwimmbad gibt es hier.


Organisatorische Hinweise

Popcorn, Snacks und Getränke werden vor Ort angeboten, auch eine Grillstation sorgt für das leibliche Wohl. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht erwünscht.

Das Kinoprogramm findet auch bei Regen statt.


Unterstützer und Förderer