Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: PACT Zollverein

Alma Söderberg

Deep Etude


Var_01_first
© Hendrik LeChat Willekens

In „Deep Etude“ entwickelt die schwedische Choreographin und Sängerin Alma Söderberg eine Tiefenstudie zur Verkörperung von Rhythmus, in deren Kern die Idee des Polyrhythmus liegt.


Aus Ebenen aufgezeichneter Drum-Sounds, Stimme und Tanz generiert sie diffizile Verbindungen und Überlagerungen aus Elektronik-Sounds, Live-Klängen und dem Körper auf der Bühne. Als Musik- und Tanzstück gerät „Deep Etude“ gleichermaßen zu einem Hör- und Seherlebnis für das Publikum, bei dem beide Wahrnehmungen untrennbar verbunden scheinen.


Unterstützer und Förderer