Inhalt

Sie sind hier:

Home / Aktuelles

Zollverein® Konzerte: Einzigartige Klangwelten

ChorWerk Ruhr und JugendZupfOrchester NRW auf Zollverein

Veröffentlicht am Freitag, 27. Oktober 2017, 10.17 Uhr

Von klassisch bis experimentell: Das JugendZupfOrchester NRW musiziert am 4. November 2017 um 19.00 Uhr im ehemaligen Salzlager und lädt alle Liebhaber zeitgenössischer Komponisten zum Zuhören ein. Am 18. November, 20.00 Uhr, sorgt das Vokal-Ensemble ChorWerk Ruhr mit prominenter Unterstützung für einzigartige Klänge.

Rund 40 Mandolinen- und Gitarrenspieler bringt das junge Ensemble des JugendZupfOrchesters NRW am 4. November 2017 nach Zollverein. Im Mittelpunkt des „Konzertes für Zupforchester und Baglama-Ensemble“ steht klassische Musik von zeitgenössischen Komponisten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Uraufführung der Komposition von Koray Berat Sari. Das Konzert findet im Rahmen des Festivals „NOW! – Grenzgänger der Musik des 21. Jahrhunderts“ statt.

Stimmgewaltig präsentiert sich am 18. November 2017 das ChorWerk Ruhr, das mittlerweile als Kulturbotschafter der Region gilt. Eine Interpretation von Johannes Brahms „Ein deutsches Requiem“ sorgt für ein außergewöhnliches Musikerlebnis und verzaubert die Zuhörer. Prominente Unterstützung erhält das ChorWerk Ruhr von starken Stimmen: dem Duo d’Accord und den Solisten Johanna Winkel und Thomas E. Brauer.

Veranstaltung: JugendZupfOrchester NRW „Konzert für Zupforchester und Baglama-Ensemble“
Termin: Sa, 04.11.2017, 19 Uhr
Kosten: 17 € [Festivalpass für alle NOW!-Veranstaltungen 55 €, begrenztes Kontingent]
Tickets: erhältlich unter tickets@theater-essen.de, Fon +49 201 8122200
Ort: Areal C [Kokerei], Salzlager [C88], Arendahls Wiese, 45141 Essen

Veranstaltung: ChorWerk Ruhr – CWR 102: Johannes Brahms „Ein deutsches Requiem“
Termin: Sa, 18.11.2017, 20 Uhr
Kosten: 33 € [erm. 27 €] / 27 € [erm. 22 €]
Tickets: erhältlich unter www.adticket.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen über ADticket sowie im RUHR.VISITORCENTER Essen in der Kohlenwäsche [A14] auf Zollverein
Ort: Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A5], Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Informationen: www.zollverein.de/konzerte, konzerte@zollverein.de, Fon +49 201 2 4 6 8 10

Var_01_first
© JugendZupfOrchester NRW / Thong Ngyuen

Unterstützer und Förderer