Inhalt

Sie sind hier:

Home / Aktuelles

Witzig, kurios und hintergründig

Moderator Peter Großmann und seine Gäste begeistern die Besucher bei der siebten Ausgabe von #halbzwölf auf Zeche Zollverein

Veröffentlicht am Sonntag, 27. August 2017, 14.29 Uhr

Ein ausverkauftes Haus, ein Moderator in Gala-Form und glänzend aufgelegte Gäste: Auch bei seiner siebten Ausgabe begeisterte der kunterbunte Ruhrgebiets-Frühschoppen #halbzwölf – sonntalk mit Peter Großmann auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein die Besucher.

Passend zur parallel stattfindenden Gourmetmeile Metropole Ruhr bot #halbzwölf ein köstlich-komisches Programm. So breitete der ehemalige Radio-Moderator Manfred „Manni“ Breuckmann genüsslich kuriose Geschichten aus, die er in fast 40 Jahren Fußball-Bundesliga erlebt hat. Der Kabarettist Kai Magnus Sting präsentierte witzige Auszüge aus seinem neuen Programm „Sonst noch was“, mit dem er ab Ende September auf Deutschland-Tour geht. Und der Frauen-Chor Chantik brillierte mit musikalischer Unterhaltung der ganz feinen Art. Dazu gelang es Peter Großmann in den kurzweiligen Gesprächen, seinen prominenten Gästen persönliche, unterhaltsame und spannende Anekdoten und Hintergrundinformationen aus ihrem Leben zu entlocken.

„Obwohl es mittlerweile die siebte Ausgabe von #halbzwölf war, so unterscheiden sich die Veranstaltungen immer wieder sehr von allen vorausgegangenen. Aber gerade das macht den Reiz des Formats aus“, befand Moderator Peter Großmann, der sich zudem über ein mittlerweile gewachsenes Stammpublikum freute.

Daher dürften viele der Besucher am 1. Oktober wieder mit von der Partie sein, wenn ARD-Mann Peter Großmann zur achten Ausgabe von #halbzwölf die Poetry-Slammerin Sandra da Vina und die Neue Deutsche Welle Stars von Extrabreit um den charismatischen Sänger Kai Havaii empfängt. Eintrittskarten für die Show sind schon jetzt im Online-Shop auf www.adticket.de erhältlich. Und da bereits ein ordentliches Kontingent vergriffen ist, sollten sich Interessenten ihr Ticket zeitnah sichern.

Veranstaltung: #halbzwölf – sonntalk mit Peter Großmann
Nächste Termine: So, 01.10. 2017; So, 17.12.2017
Zeit: Einlass 11 Uhr, Beginn 11.30 Uhr
Ort: UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Halle 12 [A12], Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
Veranstalter: Stiftung Zollverein
Eintritt: 15 € [erm.: 9 €] inklusive aller anfallenden Gebühren
Tickets: Fon +49 180 6050400 [0,20 €/Anruf dt. Festnetz, mobil max. 0,60 €/Anruf], www.adticket.de https://www.adticket.de/halbzwolf-sonntalk-mit-Peter-Grossmann.html
Informationen: www.zollverein.de/halbzwoelf und www.facebook.com/halbzwoelf
Pressekontakt: schüngelschwarz – Agentur für Kommunikation, E-Mail: info@halbzwoelf.ruhr,
Fon 0201 749 23 24

Var_03_each
schüngelschwarz - Agentur für Kommunikation / Stiftung Zollverein
Var_03_each
schüngelschwarz - Agentur für Kommunikation / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer