Inhalt

Sie sind hier:

Home / Aktuelles

Denkmalpfad Zollverein®: Tipps für den Herbst

Führungen für Nachtschwärmer und für Familien

Veröffentlicht am Freitag, 27. Oktober 2017, 10.17 Uhr

Die Tage werden kürzer, doch der Denkmalpfad ZOLLVEREIN® bietet auch im November ein vielseitiges Programm. Neben täglichen Führungen gibt es besonders zum Wochenausklang abwechslungsreiche Einblicke. So kommen Nachteulen freitags bei der Führung „Die Kokerei in anderem Licht“ und jeden Samstagabend bei der „Nachtschicht auf Schacht XII“ auf ihre Kosten. Sonntags wird es für Familien interaktiv: Auf der ehemaligen Zeche findet wöchentlich die „Familienschicht“ statt, auf der Kokerei die Führung „Die Kokerei für Groß und Klein“.

Im November können Besucher jedes Wochenende im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® die ehemalige Zeche und Kokerei entdecken. Jeden Freitagabend erfahren die Teilnehmer der Führung „Die Kokerei in anderem Licht“ ab 19.00 Uhr in besonderer Atmosphäre Wissenswertes über die harte Arbeit der Koker und die Produktionsabläufe auf der ehemaligen Kokerei. Nach Sonnenuntergang wird die Kokerei von einer Kunstinstallation in stimmungsvolles Licht getaucht. Bei der „Nachtschicht auf Schacht XII“ samstags um 18.00 Uhr erleben Interessierte, welche Wartungsarbeiten nachts auf der Zeche anfielen, damit der Betrieb am nächsten Morgen reibungslos weitergehen konnte.

Mit der ganzen Familie können abenteuerlustige Entdecker sonntags die Zeche und die Kokerei bei zwei interaktiven Führungen kennenlernen. Um 11.00 Uhr ist Schichtbeginn auf der Zeche: Bei der „Familienschicht“ meistern Kinder und Eltern zahlreiche Herausforderungen und versuchen, so viel Kohle wie möglich zu fördern. Der Gästeführer erklärt dabei spielerisch die Produktionsabläufe auf einer Zeche. Auf der Kokerei beginnt die Führung „Die Kokerei für Groß und Klein“ um 14.00 Uhr. Dort erfahren die Teilnehmer, wie auf der einst größten Zentralkokerei Europas Kohle zu Koks „gebacken“ wurde. Verschiedene Spiele, Aufgaben und Rätsel fordern kombinatorisches Geschick und ganzen Körpereinsatz von den Familien.

Besucher können sich außerdem bereits auf die Vorweihnachtszeit auf Zollverein freuen. Im Dezember 2017 findet an drei Sonntagen die Führung „Hömma, is denn schon Weihnachten?!“ statt, am 4. Dezember (Barbaratag) gibt es zwei zeitgleiche Führungen auf den Spuren der Heiligen Barbara – eine für Kinder und eine für Erwachsene. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Führung: „Die Kokerei in anderem Licht. Abendführung über Arbeit und Wandel“
Termine im November: Fr, 03.11. / 10.11. / 17.11. / 24.11.2017, jeweils 19 Uhr
Teilnahmegebühr: 11 €
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Infopunkt Kokerei, Areal C [Kokerei], vor der Mischanlage [C70], Arendahls Wiese, 45141 Essen

Führung: „Nachtschicht auf Schacht XII. Unterwegs mit Helm und Henkelmann“
Termine im November: Sa, 04.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11.2017, jeweils 18 Uhr
Teilnahmegebühr: 18 € [inklusive Getränk und Stulle]
Dauer: 3 Stunden inkl. Pause
Treffpunkt: RUHR.VISITORCENTER Essen, UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14], Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Führung: „Familienschicht. Führung für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien“
Termine im November: So, 05.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11.2017, jeweils 11 Uhr
Teilnahmegebühr: 9,50 € [ermäßigt 6 €], Kinder und Jugendliche [5 bis 17 Jahre] 6 €, Familientickets: ein Erwachsener und eigene Kinder 14 €, zwei Erwachsene und eigene Kinder 22 €
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: RUHR.VISITORCENTER Essen, UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14], Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Führung: „Die Kokerei für Groß und Klein. Führung für alle ab 5 Jahren“
Termine im November: So, 05.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11.2017, jeweils 14 Uhr
Teilnahmegebühr: 9,50 € [ermäßigt 6 €], Kinder und Jugendliche [5 bis 17 Jahre] 6 €, Familientickets: ein Erwachsener und eigene Kinder 14 €, zwei Erwachsene und eigene Kinder 22 €
Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Infopunkt Kokerei, Areal C [Kokerei], vor der Mischanlage [C70], Arendahls Wiese, 45141 Essen

Veranstalter: Denkmalpfad ZOLLVEREIN®
Informationen und Anmeldung (unbedingt erbeten): www.zollverein.ticketfritz.de, www.denkmalpfad-zollverein.de, denkmalpfad@zollverein.de, Fon +49 201 2 4 6 8 10

Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer