Inhalt

Sie sind hier:

Home / Zollverein Mittendrin / Mein Zollverein

MEIN ZOLLVEREIN

Starke Geschichten aus dem Alltag rund um das Welterbe Zollverein

Ende September 2013 startete die Initiative „Zollverein mittendrin“ ein Erzählprojekt: die Erinnerungswerkstatt MEIN ZOLLVEREIN, an der über 100 Teilnehmer aus allen Generationen mit einer persönlichen Geschichte rund um das Welterbe und das Leben in den benachbarten Stadtteilen mitwirkten. Voraussetzung war, dass sie aus dem Stadtbezirk VI – Zollverein kommen oder eine besondere Verbindung zum UNESCO-Welterbe Zollverein haben. In fünf Arbeitswerkstätten standen den Geschichtenerzählern erfahrene Autoren zur Seite. Dabei interessierte stets der persönliche Blick: auf die Zeche und Kokerei Zollverein als Bergbaustandort, als alter und neuer Ort der Arbeit, als Kulturerbe, als Freizeitort sowie auf das Leben in den umliegenden Stadtteilen.

Nach nur viereinhalb Monaten lagen die Ergebnisse des Erzählprojekts vor: 107 starke und persönliche Geschichten von 108 Erzählern in einem Buch, das die ganze Vielfalt Zollvereins in Vergangenheit und Gegenwart zeigt. Die Publikation wurde am 19. Februar 2014 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Am 5. November 2014 teilten dann einige der Erzähler ihre Geschichten bei der Lesung „MEIN ZOLLVEREIN – Meine Stadt“ im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Katernberg noch einmal mit allen Interessierten, anderen Teilnehmern und Nachbarn. Eine Video-Dokumentation zur Veranstaltung gibt es hier: Lesung MEIN ZOLLVEREIN.

Neben den fünf Erzählwerkstätten fanden im Dezember 2013 und Januar 2014 die Workshops „Meine digitale Geschichte“, „Mein Hörspiel“ und „Mein Kunststück“ statt. So gingen insgesamt neben dem Buch noch sechs digitale Fotogeschichten mit eingesprochenem Text des Erzählers, zwei Online-Geschichten, zehn Hörspiele, sechs Kunstwerke, eine Stadtteilkarte mit Geschichten-Spots, eine Videodokumentation und ungezählte neue Freundschaften aus dem Projekt hervor.

MEIN ZOLLVEREIN war ein Projekt der Stiftung Zollverein und des Konzept- und Projektbüros part3 — Partizipation in Kunst und Kultur. Es wurde im Rahmen der Initiative „Zollverein mittendrin“ durchgeführt und von der RAG-Stiftung gefördert.

Informationen zum Buch finden Sie hier: MEIN ZOLLVEREIN – Starke Geschichten aus dem Essener Norden

Einen umfassenden Einblick in das Projekt gibt der MEIN ZOLLVEREIN-Film.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebsite www.mein-zollverein.de.

Var_03_each
© Martin Steffen
Var_03_each
© Martin Steffen
Var_03_each
© Martin Steffen
Var_03_each
© Martin Steffen
Var_03_each
© Jochen Tack/Stiftung Zollverein
Var_03_each
© Sven Lorenz / Stiftung Zollverein
Var_03_each
© Sven Lorenz / Stiftung Zollverein
Var_03_each
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer