Inhalt

Sie sind hier:

Home / Service / Presse

Presseportal

Pressekontakt und Presse-Downloads einblenden

Pressekontakt

Stiftung Zollverein

presse@zollverein.de

Delia Bösch
Fon +49 201 246 81-120
Fax +49 201 246 81-133
delia.boesch@zollverein.de

Ute Durchholz
Fon +49 201 246 81-121
ute.durchholz@zollverein.de

Ruhr Museum

Ansprechpartner: Philipp Bänfer
Fon +49 201 246 81-433
philipp.baenfer@ruhrmuseum.de

Presse-Downloads

Zollverein® Bilddatenbank

Grid

Ab sofort online: Die Zollverein® Bilddatenbank ist ein neuer rund-um-die-Uhr-Service für Redaktionen, Verlage, Veranstalter und Agenturen mit rund 1.000 Fotos, die schnell und einfach heruntergeladen werden können.

www.zollverein-bilddatenbank.de
bilddatenbank@zollverein.de

 

Foto- und Drehgenehmigungen

FAQ – Fragen und Antworten

ANTRAGSFORMULAR für eine Foto- bzw. Drehgenehmigung

Application form for a photo/video permit

Pressemitteilungen

  • Grid
    Freizeit-Tipps

    Außerplanmäßige Rundfahrt mit der E-Bus-Linie

    Linie UNESCO-Welterbe Zollverein fährt ausnahmsweise schon am Samstag

    Freitag, 24. März 2017, 14.09 Uhr

    Die E-Busse der Linie UNESCO-Welterbe Zollverein drehen planmäßig ab dem 1. April 2017 wieder ihre Runden auf der Ringpromenade. Aber dank des schönen Wetters fährt ausnahmsweise schon am Samstag, 25. März, von 11–16 Uhr ein E-Bus über das Zollverein-Gelände.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps Standortentwicklung

    Kreativquartier Kokerei Zollverein

    Tag der Architektur bietet Einblicke in die Sanierung und Umnutzung des Kammgebäudes

    Freitag, 24. März 2017, 09.35 Uhr

    Am Tag der Architektur, Samstag 24. Juni 2017, bieten zwei Führungen um 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr exklusive Einblicke in die ungewöhnlichen Büro-, Werkstatt- und Atelierräume, die nach der Sanierung des Kammgebäudes auf der Kokerei Zollverein entstanden sind. Treffpunkt ist der Eingang zum Kammgebäude. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps Kultur und Events

    „Eine Phantasiewelt mit sehr schöner Musik“

    Hexe Kleinlaut ist am 26. März mit zwei Aufführungen zu Gast auf der Zeche Zollverein

    Montag, 20. März 2017, 11.54 Uhr

    3 Fragen an Marie-Helen Joël, Leiterin der Theaterpädagogik im Essener Aalto Theater und Schöpferin der Hexe Kleinlaut

    Seit 2011 leitet Marie-Helen Joël die Musiktheaterpädagogik am Essener Aalto-Theater. Sie verkörpert zudem die von ihr kreierte Hexe Kleinlaut, die mit ihren lustigen und chaotischen Abenteuern die großen und kleinen Zuschauer begeistert. So auch am 26. März mit gleich zwei Vorstellungen von „Oper Kleinlaut: Rotkäppchen und der Aufschneider“ auf
    dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Während für den 12.00-Uhr-Termin noch einige Tickets erhältlich sind, ist die Aufführung um 14.00 Uhr schon ausverkauft.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps

    Freizeittipp: Die Zeche und Kokerei Zollverein in einer Führung entdecken

    Führung „Von Kohle und Koks“ im Denkmalpfad Zollverein®

    Montag, 20. März 2017, 09.38 Uhr

    Das ganze Welterbe Zollverein erleben: Bei der Führung „Von Kohle und Koks“ im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® am Wochenende, 25. und 26. März 2017, jeweils 13.30 Uhr, folgen Besucher dem kompletten „Weg der Kohle“ über Tage. Ein Gästeführer erklärt anschaulich die Produktionsabläufe in den original erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei Zollverein von der Förderung der Kohle bis zur Verkokung.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps

    Freizeittipp: Wenn der Bergmann Urlaub macht

    Führung für Kinder und Familien auf der Zeche Zollverein

    Montag, 20. März 2017, 09.33 Uhr

    Bei der „Familienschicht“ im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® können Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern am Sonntag, 19. März 2017, 11.00 Uhr, gemeinsam die Ärmel hochkrempeln. Wenn die Bergleute Urlaub machen, ist die ganze Familie gefragt, um als Team den Betrieb auf der Zeche Zollverein am Laufen zu halten.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps

    Freizeittipp: Führung über die Kokerei Zollverein

    Der Weg der Kohle auf der Kokerei

    Donnerstag, 09. März 2017, 09.56 Uhr

    Die beeindruckende Kokerei Zollverein mit ihren scheinbar unendlichen Rohren und hoch aufragenden Schornsteinen lädt zu einer Entdeckungstour ein: Bei der Führung „Durch Koksofen und Meistergang“ im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® lernen die Teilnehmer montags bis freitags um 14.30 Uhr sowie am Samstag und am Sonntag zusätzlich um 11.30 Uhr die Produktionsanlagen der einst größten Zentralkokerei Europas kennen.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps

    Glück auf statt Helau: Am Rosenmontag die „schönste Zeche“ der Welt kennenlernen

    Führung „Über Kohle und Kumpel“ im Denkmalpfad Zollverein®

    Donnerstag, 09. März 2017, 09.49 Uhr

    Karnevalsmuffel können am Rosenmontag, 27.02.2017, um 11.00 und 14.00 Uhr spannende Bergbaugeschichte und einmalige Industriearchitektur erleben. Fernab vom Faschingstrubel erkunden Besucher bei der Führung „Über Kohle und Kumpel“ im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® mit einem Gästeführer die einst größte und leistungsstärkste Steinkohlenzeche der Welt. Wer weder die Karnevalszüge noch die Führung verpassen möchte, kann einen anderen Termin wählen: Die Führung „Über Kohle und Kumpel“ wird von Januar bis März montags bis freitags um 11.00 und um 14.00 Uhr angeboten, an Wochenenden und Feiertagen stündlich zwischen 11.00 und 16.00 Uhr. An den Wochenenden und an Feiertagen können internationale Gäste um 15.00 Uhr an der Führung in englischer Sprache teilnehmen. An ausgewählten Terminen findet die Führung auch in niederländischer Sprache statt.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps Kultur und Events

    Königsblaue Fußball-Legenden auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

    Mittwoch, 08. März 2017, 11.14 Uhr

    Fußball, Bier und Frühschoppen sind feste Bestandteile der Ruhrgebietskultur. Da passt es genau, dass ARD-Morgenmagazin-Moderator Peter Großmann zur fünften Ausgabe von #halbzwölf auf der Zeche Zollverein am 23. April eine königsblaue Viererkette begrüßt. Die ehemaligen Schalker Profis Rüdiger Abramczik, Klaus Fischer sowie Helmut und Erwin Kremers geben bei #halbzwölf ihre ganz persönlichen Highlights aus 50 Jahren Fußball zum Besten. Die Besucher können sich schon jetzt auf viele lustige, skurrile und spannende Geschichten freuen.

    mehr erfahren

  • Grid
    Freizeit-Tipps Kultur und Events Stiftung Zollverein

    Das UNESCO-Welterbe Zollverein startet in die „grüne“ Saison

    Abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, ein neuer Stelen-Parcours und passende Publikationen im „Grüne Hauptstadt“-Jahr

    Dienstag, 07. März 2017, 14.30 Uhr

    Ab ins Grüne: Das UNESCO-Welterbe Zollverein ist einer der drei Hauptspielorte der „Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017“. Im Zollverein Park können Besucher das ganze Jahr über im Grünen ihre Freizeit verbringen, Sport treiben oder entspannen. Vielfältige Angebote laden außerdem dazu ein, die einzigartige Industrienatur auf dem Welterbe zu entdecken. Bei einer Pressekonferenz am 7. März 2017 im Erich-Brost-Pavillon präsentierten Vertreter von Stiftung Zollverein, Ruhr Museum, RAG Montan Immobilien und Naturschutzbund Nordrhein-Westfalen (NABU NRW) das Programm für das Aktionsjahr auf Zollverein, einen neuen Stelen-Parcours auf dem Gelände sowie verschiedene druckfrische Publikationen.

    mehr erfahren

Unterstützer und Förderer