Inhalt

Sie sind hier:

Home / Eventlocations / Special Event Location, Best Practice, Heiraten, Rahmenangebote und Kontakte

Best Practice

Veranstaltungs-Locations für (fast) alle Wünsche

Ganz gleich ob Corporate Events, Messen, Kulturveranstaltungen oder Konzerte, ganz gleich ob drinnen oder draußen – die Eventlocations auf dem Welterbe Zollverein bieten den passen Raum für nahezu alle Veranstaltungsformate.

Tagungen und Corporate Events
Jede Location auf Zollverein hat ihre ganz eigene, charakteristische Atmosphäre – gerade das breite Spektrum unterschiedlicher Raumalternativen macht Zollverein so besonders.

Es gibt Hallen, die viel von ihrem ursprünglichen Charakter bewahrt haben, und Räume mit perfekter Beschallungs-, Beleuchtungs- und Filmstudiotechnik. Setzen Sie sich und Ihre Arbeit in Szene – das Renommee der Welterbestätte sorgt für zusätzlichen Glanz. Hier sind Sie mit fast jedem Vorhaben richtig: Vom kleinen Workshop oder einem Pressegespräch bis zum Kongress mit Arbeitsgruppen und Foren.

Oder mieten und inszenieren Sie einen temporären Showroom, eine Galerie oder ein Büro. Unsere Angebote sind so vielfältig wie Ihre Produkte. Garantiert.

Messen und Events
Jenseits steriler Messehallenatmosphäre ist das UNESCO-Welterbe Zollverein ein idealer Schauplatz für ausgesuchte Messen und Märkte, private Feiern und große Events.

Machen Sie Ihre Gäste schon durch die Wahl des Ortes neugierig und begeistern Sie sie durch ein unvergessliches Ereignis. Kombinieren Sie bei Bedarf mehrere Hallen und auch das Freigelände zu einem Gesamtkonzept mit Ausstellungen, Vorträgen und Gastronomie. Viele Veranstalter haben Zollverein als spannenden Standort entdeckt und präsentieren Themen wie Antiquitäten und Schmuck, Reisen und Lebensart, Handwerk und Design.

Außengelände: 100 Hektar voller Möglichkeiten
Das weitläufige Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein mit Schacht XII, Schacht 1/2/8 und der Kokerei eignet sich perfekt für außergewöhnliche Events unter freiem Himmel. Mit seinen beeindruckenden Dimensionen setzt das Industriedenkmal Laufevents, Open Air-Konzerte und Festveranstaltungen spektakulär in Szene.

Als Spielort der ExtraSchicht, der jährlich stattfindenden „Nacht der Industriekultur“ im Ruhrgebiet, ist das Welterbe Zollverein seit der ersten Stunde präsent und zeigt sich mit Performances, Lichtinstallationen und Showbühnen auf dem gesamten Standort mehr als 30.000 Besuchern von seiner attraktivsten Seite. Im Sommer locken eine Gourmet-Meile und das Werksschwimmbad auf der Kokerei. Absolutes Winterhighlight ist die ZOLLVEREIN® Eisbahn, laut Reisemagazin Marco Polo „der faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit.“

Und auch als Location für Fotoshootings und Filmdrehs hat sich das Welterbe Zollverein längst einen Namen gemacht.

Var_08_first
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein
Var_08_first
© Red Dot Design Museum
Var_01_first
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer