Inhalt

Sie sind hier:

Home / Denkmalpfad ZOLLVEREIN® / Allgemeine Hinweise und Historie

Allgemeine Hinweise

Öffentliche Führungen
Bitte melden Sie sich zu den öffentlichen Führungen unbedingt telefonisch oder per E-Mail an. Andernfalls können wir Ihre Teilnahme nicht garantieren. Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte Kleidung zu tragen. Alle Führungen* sind auch als Gruppenführung an einem Termin Ihrer Wahl buchbar.

Gruppenführungen
Bei einer Gruppengröße ab zehn Personen empfehlen wir die Buchung individueller Gruppenführungen. Spezielle Wünsche zu Führungsdauer und Themenschwerpunkten können berücksichtigt werden. Auch zu fremdsprachigen Führungen sowie den Angeboten für Schulklassen und Kindergartengruppen beraten wir Sie gerne.

Optional wählbare Themenschwerpunkte
Architektur, Technik, Bergbau, Sozialgeschichte, Kunst, Strukturwandel

Fremdsprachen
Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch

Bitte beachten Sie, dass zum regulären Gruppenpreis bei fremdsprachigen Führungen und bei Führungen nach 19 Uhr jeweils ein Zuschlag hinzukommt.

Bestellformular
Gruppen können Führungen an individuellen Terminen buchen. Auf den Detailseiten der einzelnen Führungen bietet ein Bestellformular für Veranstalter und Privatkunden die Möglichkeit, Gruppenführungen unkompliziert anzufragen.

„Essen.dabei sein”-Card
Inhaber einer „Essen.dabei sein”-Card erhalten mit Vorlage eines Ausweises ein ermäßigtes Ticket zu den Führungen „Über Kohle und Kumpel“ und „Durch Koksofen und Meistergang“. Weitere Informationen zur Card finden Sie hier.

Kleidung
Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte Kleidung zu tragen. Die maximale Teilnehmerzahl pro Führung ist angebotsabhängig.

Anmeldung und Beratung
Hotline 0201 2 4 6 8 10 oder
denkmalpfad@zollverein.de

Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Unterstützer und Förderer