Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Stiftung Zollverein

„Zollverein – die schönste Zeche der Welt“

Eine Veranstaltung der Stiftung Zollverein im Rahmen der Ausstellung „Zollverein im Wandel“


Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Hui – Kleinlaut und Crizzy im Anflug! Unsere Opernhexen haben gehört, dass man eine besondere Ausstellung auf dem Zechengelände besuchen kann: „Zollverein im Wandel“. Denn vor 30 Jahren wurde auf Schacht XII die letzte Schicht gefahren – genau da, wo die beiden immer die tollen Kinderkonzerte miterleben können!


Stellt euch das mal vor! Was hätte alles passieren können? Wäre damals alles plattgewalzt worden, hätte nun auch kein „Klex und Ex“ mehr geholfen. Bei dem Gedanken bleibt Hexe Kleinlaut immer noch die Luft weg.

Zum Glück stand schon vor der Stilllegung der Zeche fest: Das Ding bleibt als Denkmal stehen! Es ist bestimmt spannend, mal in die Gebäude reinzuhorchen: Wie klang es früher – wie klingt es heute?

Lasst euch überraschen.

Mitwirkende: Christina Clark, Heribert Feckler, Marie-Helen Joël


Organisatorische Hinweise

Für Kinder ab 4 Jahren


Unterstützer und Förderer