Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Zeche Fotogen

Führung für Hobby-Fotografen


Var_01_first
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Die Schachtanlage Zollverein XII ist ein faszinierendes Denkmal der Industriegeschichte, das eine Vielzahl beeindruckender Motive bietet. Ein Gästeführer, der besonders spannende und interessante Bildmotive auf dem Gelände kennt, nimmt die Hobby-Fotografen mit auf eine optische Entdeckungsreise.

Buchungsanfrage Gruppenführung / Zeche Fotogen

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus. Vielen Dank!

Buchungsdetails

Max. 10 Pers. pro Führung

Kontaktdaten

Nachricht

* Pflichtfelder

Abseits der üblichen Wege präsentieren sich ungewöhnliche Innenansichten, imposante Maschinen und eine beeindruckende Architektur – vom Detail bis zum Panorama. Dabei hat jeder genügend Zeit, um seine individuellen Eindrücke fotografisch festzuhalten. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die einstmals größte Zeche der Welt.

Bitte beachten: Zeche und Kokerei Zollverein sind zwei verschiedene Fotoreviere, für die jeweils unterschiedliche Touren angeboten werden. Siehe Kokerei fotogen.. Bei Zollverein fotogen spezial können beide Fotoreviere Zeche und Kokerei Zollverein zusammen in einer 4-stündigen Führung erkundet werden.

Weitere Führungen des Denkmalpfads ZOLLVEREIN® finden Sie hier:
Führungen über die Zeche Zollverein
Führungen über die Kokerei Zollverein
Führungen über die Zeche & Kokerei Zollverein
ZOLLVEREIN® Rundfahrten
Grüne Touren
Angebote für Familien & Kinder
Barrierefreie Führungen
Alle Führungen des Denkmalpfads ZOLLVEREIN®

Informationen zum Denkmalpfad ZOLLVEREIN®
Zu vielen der öffentlichen Führungen sind Tickets im Ticketshop Denkmalpfad ZOLLVEREIN® erhältlich.


Organisatorische Hinweise

Wir empfehlen Ihnen, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte  Kleidung zu tragen. Die maximale Teilnehmerzahl pro Führung umfasst 10 Personen.

Öffentliche Führungen:
Bitte melden Sie sich zu den öffentlichen Führungen unbedingt telefonisch oder per E-Mail an. Andernfalls können wir Ihre Teilnahme nicht garantieren. 

Gruppenführungen:
Die Führung ist auch als Gruppenführung buchbar. Bitte beachten Sie, dass zum regulären Gruppenpreis bei fremdsprachigen Führungen und bei Führungen nach 19 Uhr jeweils ein Zuschlag hinzukommt.


Downloads


Unterstützer und Förderer